• Bücher

3 Bücher

Stichwort Benimmregeln


Adolph Freiherr Knigge: Adolph Freiherr Knigge: Werke in vier Bänden.

Cover: Adolph Freiherr Knigge. Adolph Freiherr Knigge: Werke in vier Bänden. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835304109, Gebunden, 1834 Seiten, 49,00 EUR
Mit einem Essay von Sibylle Lewitscharoff. Adolph Freiherr Knigge (1752 - 1796) ist vor allem als Autor des Werkes "Über den Umgang mit Menschen" bekannt, das lange Zeit als Benimm-Fibel missverstanden…

Klaus Ensikat/Susanne Mutschler: Ritter durften noch rülpsen. Die Kinder-Uni fragt, woher die Manieren kommen

Cover: Klaus Ensikat / Susanne Mutschler. Ritter durften noch rülpsen - Die Kinder-Uni fragt, woher die Manieren kommen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043092, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Über gute und schlechte Manieren bei Tisch und anderswo streiten sich Kinder und Eltern gern und mit großer Ausdauer. In einer kleinen Kulturgeschichte der Manieren erklärt die "Kinder-Uni" anhand zahlreicher…

Ingo Hermann: Knigge. Die Biografie

Cover: Ingo Hermann. Knigge - Die Biografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2007.
Propyläen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783549072608, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Den Namen "Knigge" kennt jeder. Er ist ein Synonym für Benimm- und Verhaltensbücher aller Art: vom Flirt- über den Bekleidungs- bis hin zum Öko-Knigge. Kaum einer kennt jedoch den Menschen Knigge, den…