Stichwort

Adele

134 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 9
Efeu 02.12.2015 […] Beim Hören von Adeles neuem Album "25" ist taz-Popkritiker Christian Werthschulte der Unterschied zwischen dem britischen Superstar und großen Soulstimmen wie Aretha Franklin aufgegangen: Franklin kam noch vom Gospel, doch "Adeles Stimme klingt zwar auch gewaltig und mühelos, aber sie agiert mit ihr oft statisch. Es gibt keine Ausreißer nach oben oder unten, keine Improvisationen über den Begleitakkorden […] Begleitakkorden. Adeles Gesang entspringt nicht den Transzendenz-Fabriken des Gospelchors und der afroamerikanischen Soulmusik, sondern der Immanenz der Karaoke-Maschine im nächsten Pub. Ihr Liebeskummer ist zum Mitfühlen, nicht zum Einfühlen. Das ist das Geheimnis ihres Erfolgs. Ihre Stimme mag etwas kräftiger sein, aber dennoch ist Adele eine von uns." Im taz-Kurzkommentar nimmt Julian Weber Jan Böhmermann […]