Perlentaucher-Autor

Max Thomas Mehr

Max Thomas Mehr  ist Mitgründer der taz, in den Neunzigern stellvertretender Chefredakteur der Wochenpost, politischer Redakteur der Zeit, seit 1999 freischaffender Journalist auch für Radio und Fernsehen. Für den medienkritischen Dokumentarfilm "Sebnitz - Die perfekte Story" erhielt er den Bayerischen Fernsehpreis (Drehbuch).

2 Artikel

Ein bisschen weniger Als Ob

Essay vom 02.09.2016 02.09.2016. Vor den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin: Poliker des Mainstreams von Linkspartei bis CDU treiben durch eine Abschiebung von Entscheidungen mittels "partizipativer" Demokratie und durch das ohrenbetäubende Beschweigen gemeinsam zu verantwortender Probleme - die Schulden in Berlin! - der AfD Wähler zu.

In der Zeitschleife der siebziger Jahre

Essay vom 08.08.2016 08.08.2016. Trotz ihrer geringen Auflage ist die taz stilbildend geworden für die mediale Öffentlichkeit in Deutschland, genauso wie die Grünen für die Parteien. Erinnerung an eine Zeit, die völlig anders war und dennoch nicht recht vergehen will. Von Max Thomas Mehr