Medienticker-Archiv

Welttag gegen Internetzensur

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
12.03.2013. Reporter ohne Grenzen bieten Asyl für verfolgten Journalismus - Langsames Sterben: dapd stellt Fremdsprachendienst ein - Licht und Schatten in Gütersloh: "Fifty Shades" 70 Mio. Mal verkauft, aber Verluste bei G+J & im Druckgeschäft - Theater-Nachtkritiken aus Basel, Berlin, Bochum und München - Die inhalierte Serie: Marathon-Fernsehen ist in den USA der neue Trend - Neue Machbarkeitsstudie zur Kulturflatrate + James Taylor zum 65.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisierungen:ab 15:30 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Zitat des Tages
"Es ist eigenartig, daß man Heimat dann verliert, wenn man den Ärger über sie verliert." (Peter Bichsel)

Heute u.a.:
Welttag gegen Internetzensur
Reporter ohne Grenzen bieten Asyl für verfolgten Journalismus
(dra) - Gespräch mit Matthias Spielkamp, Vorstandsmitglied
von Reporter ohne Grenzen
(dra) - Iran verschärft die Zensur des Internets

Langsames Sterben
dapd stellt Fremdsprachendienst ein
(turi2) - Der erneut insolventen Nachrichtenagentur dapd bricht ein weiteres Standbein weg - der Fremdsprachendienst, für den vor allem das Auswärtige Amt gutes Geld bezahlt hatte, kann nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Bertelsmann
Licht und Schatten in Gütersloh
(faz) - Dem Sensationserfolg der Erotikroman-Reihe "Fifty Shades" (70 Millionen Mal verkauft) - stehen Verluste im Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr und im Druckgeschäft gegenüber.

+ Theater-Nachtkritiken
Die Toten ficken die Lebenden
"Club Inferno" in Berlin
(nt) Für die Berliner Volksbühne umspielen Signa Dante und laden ihr
Publikum ins Séparée
Mit echten Schweinen
"König Lear" in München
(nt) - Johan Simons sucht an den Münchner Kammerspielen Shakespeares
Altersdrama auf dem Bauernhof
Späßchen statt Sehnsucht
"Drei Schwestern" in Zürich
(nt) Herbert Fritsch macht in Zürich mit Peter Eötvös auf ganz große Oper
Ophelia liebt Barren-Bondage
"Hamlet" in Bochum
(nt) - Jan Klata inszeniert Shakespeare im Stil einer graphic novel
Vom Stilbruch nie genug bekommen
"King Size. Eine enharmonische Verwechslung" in Basel
(nt) Christoph Marthaler und die Seinen halten im Theater Basel einen
neuen Singabend ab
Der Himmel ohne Geigen
"Kabale und Liebe" in Berlin
(nt) - Claus Peymann inszeniert Schillers funkelndsten Gefühlsausbruch am
Berliner Ensemble

Die inhalierte Serie
Marathon-Fernsehen ist in den USA der neue Trend
(fk) - Von Franz Everschor
Zero-TV nicht gleich Null-Video
(nielsen) - Die meisten Menschen fernsehen in ihren Wohnzimmern mit traditionellen Kabel-oder Satelliten-Optionen. In der Tat, erhalten Sie mehr als 95 Prozent der Amerikaner ihre Information und Unterhaltung auf diese Weise. Was tun die anderen 5 Prozent ...

Bündnis 90/ Die Grünen
Neue Machbarkeitsstudie zur Kulturflatrate
(bb) - Bündnis 90/ Die Grünen bleiben dabei: Sie setzen auf die Einführung einer Kulturflatrate. Zur Frage, ob und wie sich eine Pauschalabgabe rechnen könnte, legen sie nun eine Art Machbarkeitsstudie vor.
Kulturflatrate oder das Luxusproblem des 21. Jahrhunderts
(tp) - Da ist sie wieder, die Kulturflatrate - und das nicht zufällig mitten im Bundestagswahlkampf. Aber was ist, wenn man einmal kurz nachrechnet?

+ Glückwunsch
James Taylor zum 65. Geburtstag


Geburt einer Selbstinszenierung
Vor 150 Jahren wurde Gabriele D'Annunzio geboren
(dra) - Manche sehen ihn als den ersten Medienstar Italiens. Er benannte das "Sandwich" in "Tramezzino" um: Gabriele D'Annunzio, Dichter, Kriegsheld und genialer Selbstvermarkter, führte das Leben eines Bohemiens, bis er sich als Soldat neu erfand. Seine Auftritte wurden zum Vorbild für Mussolini.

Lesungen & Veranstaltungen im März 2013

(gue) - Mit über 100 Autoren und über 250 Terminen.
Tipp des Tages
Péter Esterházy liest heute aus "Esti" um 19:30 Uhr, im Literaturhaus Hannover, Moderation: Ulrike Sárkány

Online-Perspektiven
(rd) - Logenplatz

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Edo Reents von der FAZ über das Interview mit Sabine Rennefanz über die "Stille Wut der Wendegeneration" (Leseprobe)

Das Altpapier

(ev) - am Dienstag

Papstwahl, Katholiken, Marathon-Fernsehen
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - Von Ronnie Grob
1. - Denn sie wissen nicht, was sie schreiben sollen (diepresse)
2. - Radikale Katholiken von Gloria.tv (spiegel)
3. - Fukuschima-Propaganda im Staats-TV (marco-kanne)
4. - Die inhalierte Serie (funkkorrespondenz)
5. - Authentisch, ehrlich, gut? (vocer)
6. - FAQ zum Leistungsschutzrecht (rechtsanwalt-schwenke)

Kulturnachrichten
(wdr) + (dra) - 12.03.2013
(dra) - Chef der Stiftung Berliner Mauer will Baustopp bei East Side Gallery
(dra) - Iran gegen Affleck und Co: Land will Produzenten von "Argo" verklagen
(dra) - "Reporter ohne Grenzen" kritisieren zunehmende Zensur des Internets

14. bis 17. März
Literaturmarathon in Leipzig
(dra) - Deutschlandradio auf der Leipziger Buchmesse

autoren@leipzig Awards vergeben
Marah Woolf und Heidi Schmitt gewinnen Preispremiere
(bb) - Die sechs Gewinner des neuen Preises für Self-Publisher, der autoren@leipzig Awards stehen fest: Marah Woolf (Platz 1), Carola Wolff, Nikola Hotel in der Kategorie Fiction sowie Heidi Schmitt (Platz 1), Stephan Waldscheidt und Birte Vogel in der Kategorie Non-Fiction. Die Awards werden am 15. März auf der Leipziger Buchmesse überreicht.
(dra-audio) - Interview mit Ina Körner alias Marah Woolf

Interview mit der
Alfred-Kerr-Preisträgerin Daniela Strigl
(bb) - Über Grautöne in der Literatur, rauschhafte Leseerlebnisse mit Karl May und Handyverzicht: Ein Interview mit der österreichischen Kritikerin und Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl, die in diesem Jahr den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik erhält. Die Preisverleihung findet am 14. März auf der Leipziger Buchmesse statt.

E-Reader
Vier kleine Riesen gegen Amazon
(pt) - Die Entwicklungen der letzten Monate haben nun gewissermaßen offiziell deutlich gemacht, dass nicht Google der eigentlich unheimliche Faktor für die Buchbranche ist. Von Rüdiger Wischenbart
Tolino-Allianz
(bb) - "Das eigentlich Revolutionäre am neuen Tolino ist sicher nicht das Gerät", findet E-Reader-Spezialist Robert Stöppel. Warum er trotzdem hinter dem Projekt steht und was seine Kunden über die neue Plattform denken, berichtet der Weilheimer Sortimenter (Buchhandlung Stöppel) in unserer Sonntagsfrage.
(zeit) - Der Kindle-Konkurrent des deutschen Buchhandels

Open Access-Artikel
De Gruyter präsentiert neues Vertriebsmodell
(bb) - Der Wissenschaftverlag De Gruyter stellt auf dem Deutschen Bibliothekartag in Leipzig (11.−14. März) sein neues Vertriebsmodell für Open Access-Artikel durch Forschungsinstitutionen und Bibliotheken vor.

E-Books per Subskription
ebrary wirbt um wissenschaftliche Bibliotheken
(bb) - Der US-Hoster und Bibliotheksdienstleister ProQuest kommt nach Deutschland: ebrary, eine Tochter des Unternehmens, geht mit einem Pool an digitalen Inhalten an den Start - mit der "ebrary Deutsche Sammlung". Die interdisziplinär angelegte Datenbank umfasst mehr als 4.500 Titel.

Amerikanischer Verlegerverband protestiert

Kritik an Amazons .book-Gelüsten wird lauter
(bb) - Top Level Domains (TLD) wecken Begehrlichkeiten - vor allem bei den großen Online-Playern wie Google und Amazon. Der Börsenverein hatte bereits Beschwerde dagegen eingelegt ...

Lagardère Publishing: Bilanz 2012

E-Books bremsen Umsatzzuwachs ab
(bb) - Die Verlagsdivision der Lagardère-Gruppe hat 2012 einen Umsatz von 2,08 Milliarden Euro erzielt − und konnte damit um 1,9 Prozent zum Vorjahr zulegen. Der Gewinn vor Steuern (EBIT) stieg von 221 auf 223 Millionen Euro.

Deutscher Bibliothekartag in Leipzig
Springer Book Archives bekommt deutschsprachige Abteilung
(bb) - Das historische Bucharchiv von Springer Science + Business Media wächst: Gut einen Monat nach der Premiere in den USA füllt der Fachverlag jetzt auch seine Regale für deutschsprachige Bücher - mit insgesamt 28.000 Titeln.

Zeitung?
Will die Internetgemeinde noch so etwas?
(ex) - Welche Zukunft der Printjournalismus im Zeiten des Internets und von Social Media. Von Eckhard Bieger S.J.

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung
Auszeichnungen für Wolfgang Kubin und Mati Sirkel
(bb) - Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung vergibt zwei Preise: Wolfgang Kubin erhält in diesem Jahr den Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung, und der Friedrich-Gundolf-Preis geht an Mati Sirkel. Die Preise sind jeweils mit 15.000 Euro dotiert.

"Was Sie suchen, steht direkt vor Ihnen"
"Woher kommen die innovativen Köpfe für die Buchbranche?"
(bb) - Hauptthema einer Fachtagung an der Akademie des Deutschen Buchhandels in München. Tea Herovic von den Jungen Verlagsmenschen meint, die richtigen Young Professionals sind schon längst da, werden aber übersehen.

+ Kolumnen
Gib`s auf
Nachrichten aus dem literarischen Leben
(fk) - Von Martin Lüdke
Lichtjahre später
Die Milchstraßen-Reconaissance

(cm) - Eine Kolumne des Autors und Astronomen Aleks Scholz

+ Buchkritik online
Die Dialektik der Geschichte
(fk) -Victor Serge: "Die grosse Ernüchterung - Der Fall Tulajew"
Grandioses Debüt
(cm) - Nick Dybek: "Der Himmel über Greene Harbor"
Kistenweise Bier und Deutschland-Fahnen
(cm) - Tuvia Tenenbom: "Allein unter Deutschen"
Busch oder nicht Busch, das ist hier die Frage
(cm) - Alain Mabanckou: "Zerbrochenes Glas"
Italien, erzählt in seinen Verbrechen
(cm) - Giancarlo DeCataldo: "Der König von Rom"

+ Online zwischendurch
LitMag-Weltlyrik
(cm) - "An einem Abzweig" von Bei Dao.
Literatur-Rätsel März
(cm) - Cryptic Crosswords
Stella Sinatras URknall
(cm) - Heute: Nicht das Wahre
Michael Zellers Seh-Reisen (31): Alexej von Jawlenski
(cm) - 1 Bild, 1 Woche, 1 Miniatur. Heute: Alexej von Jawlenski: Große Meditation V.

+ Krimi-Kritik online
"Sie sind der, der …"
(cm) - Elmore Leonard: "Raylan"
Betriebsausflug mit Gott
(cm)- Eine Kolumne des Krimiautors Carlo Schaefer.
Umweltpolitik ohne explodierende Schiffe
(cm) - Friedrich Dönhoff: "Seeluft. Ein Fall für Sebastian Fink"
Schaurig-unterhaltsam
(cm) - Sebastian Fitzek und Michael Tsokos: "Abgeschnitten"
Views from Bangkok
(cm) - Von Christopher G. Moore. Heute: Wut und Verbrechen
Krimi-Gedicht
(cm) - "The Captain" von Leonard Cohen.
Bloody Chops
(cm) - Kurzrezensionen neuer Bücher von Cathi Unsworth, Arno Strobel und Max Bentow

+ Hörbuch
Angry Sprechtheater in a box
Christoph Schlingensief: "Ich weiß, ich war's"
(cm) - Lucy Renner Jones über Christoph Schlingensiefs letztes Hörbuch "Ich weiß, ich war's".

+ Literatur im Fernsehen
Existenzialist des Humors
(3sat) - Nicolas Mahler adaptiert "Alice" neu
Unbegreifliche Tat
(3sat) -Semiya Simseks Buch "Schmerzliche Heimat"
Eigene Welten
(3sat) - Der Bildband "Wüsten von oben"

+ Video-Interview
Kerstin Schweighöfer: "Auf Heineken könn wir uns eineken:
Mein fabelhaftes Leben zwischen Kiffern und Kalvinisten"
(cm) - Kerstin Schweighöfer ist Auslandskorrespondentin in den Niederlanden.

Kulturtipps
(dra-audio) - 12.03.2013

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Maschinenmensch

Eine Roboter-Ausstellung in Wien
(3sat) - Auf 1000 Quadratmetern sind mehr als 400 Objekte zu sehen, vom Spielzeug- bis zum Industrieroboter, vom humanoiden Roboter "Asimo" bis zur Robo-Robbe "Paro".

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Frauenquote
Jury für den Literaturnobelpreis
(dra) - erfüllt neuerdings die Frauenquote

Personalentwicklung im Verlag 3.0
Was gehört in den Candystore?
(bb) - E und @ sind das Gebot der Stunde in den Verlagen. Gesucht werden die Besten für den Wandel. Und die besten Strategien für das gelungene Zusammenspiel zwischen jungen Wilden und alten Papierarbeitern. Die erste Konferenz zur Personalentwicklung im Verlag 3.0 hat das Feld ausgelotet.

Himmlische Jobsuche
Zur Psychologie des Konklave
(3sat) - In bewährter Tradition wählt das Konklave ab heute den geeigneten Mann für den Heiligen Stuhl ...

Wer sorgt sich um die Seele?
Was säkulare Therapeuten nicht leisten können
(dra) - Der Theologe Friedemann Richert fordert eine Seelsorge im Sinne Platons ...

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Opernehe
Düsseldorf/Duisburg wird fortgesetzt
(3sat) - Die traditionsreiche Operngemeinschaft zwischen Düsseldorf und Duisburg soll zunächst bis zum Ende der Spielzeit 2016/17 fortgesetzt werden. Düsseldorf wird künftig mehr bezahlen, in Duisburg gibt es dafür weniger Aufführungen.

+ Kino
Klassenunterschiede
Wenn Django auf Lincoln trifft
(cm) - "Django Unchained" von Quentin Tarantino und "Lincoln" von Steven Spielberg

+ DVD
Exportschlager Demokratie
(cm) - "Star Wars: The Clone Wars"
Wer ist Schuld am schlechten Fernsehen?
(cm) - "Whitechapel - Jack the Ripper ist nicht zu fassen"

Sinn für Inszenierung
Ulrich Seidls "Paradies: Glaube"
(3sat) - Mit "Paradies: Glaube" startet bald Teil 2 von Ulrich Seidls Paradies-Trilogie in den deutschen Kinos. Wer auch immer im November 2012 beschlossen hatte, diesen Film jetzt ins Kino zu bringen, hatte einen Sinn für perfektes Timing. Dabei konnte damals noch niemand wissen, dass der Papst - amtsmüde geworden - zurücktreten würde.

Selbst-Anzeige
Erweitert + aktualisiert
(beg) - "Tatort - Das Lexikon" als e-Book

Zwischen Konzerthaus und Bordell
Der Komponist Thomas Christoph Heyde
(dra) - Er ist Kurator und Medienkünstler. Er will Menschen für Neue Musik begeistern, die wenig Kontakt zur Hochkultur pflegen. Dafür lässt er auch Konzerte an sehr ungewöhnlichen Orten spielen.

+ Hin+reingehöt
Singen, singen!
(cm) - John Grant: "Pale Green Ghosts"
Mohr Music: Wochenrückblick
(cm) - Josh Sims: "Männer mit Stil: Ikonen der Herrenmode"
2:1 - Ein Album, zwei Meinungen
(cm) - Apparat: "Krieg und Frieden"
Vintage outlook - crispy sound
(cm) -Graham Parker and The Rumor: "Three Chords Good"
Ehrliche Hommage
(cm) - Dawn McCarthy & Bonnie 'Prince' Billy: "What the Brothers Sang"
Blitzbeats
(cm) - Neue Platten von und mit Kate Nash und Sex Jams.

Musik im Radio
Hörtipps des Tages

vom Radiohoerer Henry
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur "kurt weill fest dessau"
Bauhaus Dessau Aufzeichnung vom 8.3.13 "Bad Boys in Music"
22.00 Uhr - WDR3 "Schillernd und kompakt"
"Die Big Band-Aufnahmen von Oliver Nelson" mit Harry Lachner
22.05 Uhr - Nordwestradio "Taj Mahal - The Real Thing Revisited"
Konzertmitschnitt vom 1. November 1996, Schauburg, Bremen
23.03 Uhr - SWR2 "Über Grenzen hinweg"
Rokia Traoré, Fatoumata Diawara, Hindi Zahra, Iness Mezel

+ Konzerttipp
(dra-aduio) - Tourneebeginn von Laing


Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Militärgeschichte und Universität
Was und zu welchem Ende treiben wir Militärgeschichte
(dra) - Gespräch mit dem Militärhistoriker Bernhard Kroener

Bundeskunsthalle
Politische Ausstellungen
(3sat) - Der neue Intendant der Bundeskunsthalle Bonn, Rein Wolfs, will mehr Ausstellungen zu gesellschaftlichen und politischen Themen in Bonn zeigen.

Ungarn
Abstimmung über Verfassungsänderung
(dra) - Unabhängigkeit der Unis soll eingeschränkt werden

Ungarn als "Laboratorium" der Politik
Die Regierung wird sich nicht beeindrucken lassen
(dra) - Der Politologe Zoltan Kiszely von der Ungarischen Akademie der Wissenschaften glaubt nicht, dass sich Ungarn von der EU-weiten Kritik an seiner Verfassungsnovelle beeindrucken lassen wird. Budapest fühle sich von den anderen EU-Staaten nicht wirklich verstanden.

Anklage im
Beltracchi-Fälschungsskandal
(3sat) - 16 Monate nach der Verurteilung des Kunstfälschers Wolfgang Beltracchi hat die Staatsanwaltschaft Köln Anklage gegen den Direktor des Kunstmuseums Ahlen, Burkhard Leismann, erhoben. Ihm werde Beihilfe zum versuchten Betrug in einem Fall vorgeworfen ..

Türkei
Vorwürfe gegen deutsche Ausgrabungsteams
(3sat) - Sehr viele von ihnen "lassen die Stätten am Ende der Ausgrabungen so zurück, wie sie dann eben aussehen: ohne Ordnung, ohne Restauration.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
71. Jahrestag bzw. den 734.941. abendländischer Zeitrechnung.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Menschenrecht Asyl
(pt) - Das Schwerpunktthema der heutigen 3sat-"Kulturzeit extra" beschäftigt sich mit "Asyl - Glück im Unglück?", einsfestival zeigt die zweite Folge der dänischen Polit-Serie "Borgen - Gefährliche Seilschaften" und auf Arte sind Reportagen und Dokumentationen über den Krieg in Syrien "Ein Land vor dem Kollaps" zu sehen. Das WDR-Kulturmagazin "west.art" berichtet ausschließlich von der lit.Cologne.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kulturNordwestradio | mdr-Figaro | Ö1 | radiowissen | SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 wdr 5

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *draw + *dw + *drs2 + *hr2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 +*rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
11.182 Medienticker-Newsletter-Abonnenten
.
Der MedientickerNewsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen
Tagsüber werden die Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net (faz) +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + kress.de+ literaturcafe.de(lc) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de

Das heutige Zitat lieferte Zitat Carl-Wilhelm Macke

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keine Gewähr übernommen werden. Das Urheberrecht an den Schlagzeilen der Meldungen liegt bei den jeweiligen Quellen.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News | Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------