Medienticker-Archiv

Religion und Dichtung

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
12.07.2011. Die Religion der Theologie zu überlassen sei "Wahnsinn", die Dichtung der Literaturwissenschaft zu überlassen sei "Blödsinn", meint Martin Walser - Journalismus und Menschenrechte: Aus dem Leben eines Krisenreporters - Hans Leyendecker über britischen Boulevardjournalismus - Bachmann-Wettbewerb: Der "Bewerb" und die Muppet-Show - Facebook ist kein Handelsplatz + Auch wir in Italien: Ippolito Nievos "Ein Engel an Güte".
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert: 15:45 Uhr

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


Zitat des Tages
"Erkenntnis ist eine Sonne, die den Menschengeist erleuchtet; sie breitet nach allen Richtungen hin ihre glänzenden Radien aus; sie erfüllt mit ihrer Klarheit die Welt, und der Geist schwimmt auf ihren hellen Strahlen und badet sich im Lichtmeer." (Ludwig Bechstein)


Heute u.a.:
Martin Walser
Religion und Literatur gehören zusammen
(3sat) - Glaube und Vernunft: 500 Seiten voller wunderlicher Figuren
(dra) - Der Schriftsteller über sein neues Buch "Muttersohn" ...
(bb) - Literatur-Gottesdienst: "Urlesung" in Bad Schussenried
(dra) - Walser: "Jeder liest sein eigenes Buch" (Audio)
(sk) - "Das 13. Kapitel". Sein nächstes Buch ist auch schon fast fertig
Rezensionen
(faz) - Die letzte Wende. Volker Weidermann
(sz) - Burkhard Müller: Wo, bitte, geht's hier zum Himmel?
(tm) - Frohe Botschaft aus der Psychiatrie. Von Peter Mohr
(faz) - Themen seines Lebens gebündelt. Von Felicitas v. Lovenberg
(bl) - Es gibt die Runtermacher und die Allesgutfinder. Von Sabine Vogel
(und mehr hier)

Journalismus und Menschenrechte
Aus dem Leben eines Krisenreporters
(dw) - Dass sich Journalisten für die Menschenrechte einsetzen und darüber berichten, sollte selbstverständlich sein. Dies meint auch der britische Enthüllungsjournalist Misha Glenny beim Global Media Forum in Bonn.

Zur Lage des
Nachrichtenjournalismus
(bou)- Warum haben wir keinen öffentlich-rechtlichen Nachrichtensender, der das Reporternetz von ARD und ZDF fordert. Und was stellen eigentlich Twitter und Co. mit dem Journalismus an? Von Daniel Bouhs

Hans Leyendecker über
britischen Boulevardjournalismus
(sz) - Insel der Menschenjäger. Der Boulevardmarkt auf der Insel ist der brutalste der Welt ...
Murdoch-Blätter sollen auch
(sz) - Gordon Brown bespitzelt haben
(wdr3) - Schulterschluss von Politik und Presse. Von Tom Schimmeck
(s. a. die heutige Feuilletonrundschau)

Bachmann-Wettbewerb
Der "Bewerb" und die Muppet-Show
(bb) - Von irritierenden Texten, gutgelaunten Juroren, geklauten Tischtüchern, einem Sockentausch und einem Reizgasangriff. Galiani-Verleger Wolfgang Hörner über seine Bachmann-Tage in Klagenfurt.
Hörtipp des Tages
19:30 Uhr - DeutschlandRadio Kultur
(dra) - 35. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt. Eine Bilanz - hier im Livestream

Moralische Nachkriegsbotschaften
Ingeborg Bachmanns "Die Radiofamilie"
Pädagogisch imprägnierte Radiosoap
(gue) - "Dem Germanistenbetrieb ist damit auf lange Zeit in punkto Bachmann-Exegese wieder eine neue Quelle schier unendlicher Interpretationen und Analysen eröffnet." Von Gregor Keuschnig (Leseprobe)

Facebook ist kein Handelsplatz
über Perspektiven von Facebook-Commerce
(brp) - von Jochen Krisch

Auch wir in Italien
Ippolito Nievos "Ein Engel an Güte"
ein Vademecum für den Umgang mit der politischen Kaste
(gue) - "Gerade sein Sinn für Humor mag ihn dann wiederum um seine Meriten gebracht haben, denn Esprit und literarische Qualität passen ja zumindest für die deutsche Literaturkritik nur selten unter einen Hut." Von Christiane Pöhlmann (Leseprobe)

Grandios inszeniert
Selbstmord auf offener Bühne
(gue) - Michel Houellebecqs "Karte und Gebiet". Von Thomas Hummitzsch (Leseprobe)

Lesungen & Veranstaltungen im Juli 2011
(gue) - Mit über 200 Autoren und über 500 Terminen.

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Der Holzweg

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News +
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Roman Deckert, Leiter der Sudan-Abteilung bei "Media in Cooperation and Transition" (MICT) über die Presse des jüngsten Landes der Welt: "The Niles" erschien zum Unabhängigkeitstag des Südsudan

Das Altpapier

(ev) - vom Dienstag

Menschenjäger, Höllenengel, Manuela Schwesig
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Bilder machen Muslime (zeit)
2. - Seltsame PR-Strategie (spiegel)
3. - Britischer Boulevardjournalismus (sueddeutsche)
4. - Lügen, die man gerne glaubt (zeit)
5. - Claudia Pechstein und die Höllenengel (mediensalat)
6. - Fremdschämen mit den taz-LeserInnen (spiegelfechter)

Kulturnachrichten

(wdr) + (dra) - 12.07.2011

E-Book
Maxim Billers "Esra" per Mausklick
(bb) - 2003 verboten, aber momentan illegal als E-Book erhältlich. Wie Der Spiegel meldet, steht der Text von Maxim Billers "Esra" auf diversen Plattformen als Download bereit. Der Verlag behalte sich rechtliche Schritte vor.

Online-Handel
Hacker Angriff
(bb) - auf die Westermann Shops

Auszeichnung
(bb) - Martin Baltscheits Kinderbuch erhält die Silberne Feder

Bescheidene Zwischenbilanz
Umsatz im britischen Buchhandel sinkt um 3%
(brp) - Nicht nur deutsche Buchhändler, auch die Briten klagen über deutliche Umsatzrückgänge im ersten Halbjahr. Der britische Buchhandel sieht sich mit der schlechtesten Zwischenbilanz seit 2005 konfrontiert, das Umsatzminus der großen Verlagsgruppen liegt teilweise bei 16%.

USA
Liberty Media und Barnes & Noble: Update
(bb) - John C. Malone, Milliardär und Chairman von Liberty Media, lancierte - wie bereits auf boersenblatt.net berichtet - im Mai ein Kaufangebot für Barnes & Noble. Jetzt legt er die Begründung nach, wie DealBook meldet.

Außer Thesen nichts gewesen
Da kreißte der Große Hirschgraben
(brp) - Mit reformatorischem Ernst werden Thesen zur Entwicklung des Buchmarktes formuliert und auf das Jahr 2025 projiziert. Inhaltlich wird nichts Neues geboten. Böse Zungen könnten behaupten, dass der Börsenverein der Zeit (mal wieder) gewaltig hinterherhinkt. Von Hartwig Schulte-Loh

"Kritische Masse erreicht"
Bloomsbury übernimmt Continuum
(brp) - Die Verlagsgruppe Bloomsbury verstärkt sich erneut im akademischen Bereich:

Neues zu Beckett
zur Publikationsgeschichte
(dra) - Samuel Beckett hat in seinen absurden Theaterstücken viele Rätsel hinterlassen - er hinterließ aber auch eine Unmenge an Briefen und Manuskripten, in denen vielleicht einige Lösungen stecken. Abseits ihrer Archive trafen sich 170 Beckettforscher im englischen York, um über den Stand der Suche zu diskutieren.

Briefwechsel
Steingarts PR-Kabbelei
(mee) - mit der FDP

Nachgetragen
Vom Tal der Issa ins Land Ulro
Zum 100. Geburtstag des polnischen Dichters Czeslaw Milosz
(dra) - Der polnische Dichter und Literaturnobelpreisträger Czeslaw Milosz gilt als einer der größten Lyriker der Gegenwart, und dennoch ist er in Deutschland relativ wenig bekannt.
(3sat) - "Verführtes Denken" machte ihn weltberühmt

+ Buchkritik online
(ltk) - David Osborn: Jagdzeit
(ltk) - Gert Jonke: "Erwachen zum großen Schlafkrieg"
(ltk) - Jim Nisbet: "Tödliche Injektion"
(ltk) - Anja Tippner: "Die permanente Avantgarde?"
(ltk) - Gerrit Lembke (Hg.): "Walter Moers' Zamonien-Romane"
(tm) -Marie T. Martin: "Luftpost"
(tm) - Christian Bartel: "Zivildienstroman"
(tm) - Karl-Heinz Mai / Herbert Günther: "Wir Kinder von früher"

Comic "Israel verstehen"
Entwicklungsroman in pastellfarbenen Bildern
(sp) - Der Amerikanerin Sarah Glidden ist ein herausragender Comic gelungen: über ihre Israelreise, den Palästinenserkonflikt und das Erwachsenwerden allgemein. Wenn nur dieser unsägliche Aufkleber auf dem Cover nicht wäre.

Neues von literaturkritik.at
Wahrnehmung und Wertschätzung von Literatur
(ltkat) - Grimm-Hamen/Willmann (Hg.): Die Kunst geht auch nach Brot!
(ltkat) - Marc Reichwein interviewt Peter von Matt:
(ltkat) - Neuerscheinungen zur NS-Literaturpolitik
(ltkat) - Gary Day: Literary Criticism. A New History:

+ Buchkritik im Hörfunk
Ausbaden, was andere vermasseln
(dra) - Mark Watson: "Elf Leben"
"Geschaffen, die Wahrheit dieser Welt zu leben"
(dra) - Herausgeberin Barbara Hahn über "Rahel. Ein Buch des Andenkens ..."
Zwei Schwestern auf dem Sklavenschiff

(dra) - Donna Jo Napoli: "Melkorkas Schweigen"
Eine Designgeschichte des Wohnmobils
(dra) - Jane Field-Lewis/Chris Haddon: "Mein wunderbarer Wohnwagen"
Ein zutiefst subjektiver Kunstbetrachter
(dra) - Milan Kundera: "Eine Begegnung"

Kulturtipps
(dra-audio) - 12.07.2011

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
E-Mail-Schnüffelei
Yahoo im Datenschutz-Visier
(pte) - Provider soll persönliche Daten für personalisierte Werbung auslesen

Google startet
Kindle-Konkurrenten
(mee) - Kooperation mit iRiver/ Anbindung an Googles E-Book-Store

Städteportal
Springer startet Berlin1.de
(mee) - Springer setzt online auf Diversifikation und startet immer mehr Netz-Beiboote seiner Web-Portale

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
It-Personalie
Heiko Hebig verlässt Burdas iLab
(mee) - Leiter Research & Development verkündet Abgang bei Google+

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Besuch beim "Bergdoktor"
Der Wilde Kaiser nährt sie alle
(faz) - Gegenwärtig dreht das ZDF in Tirol die fünfte Staffel der Serie "Der Bergdoktor". Spannend ist, wie sich dabei Fiktion und Realität touristisch durchdringen. Der Hauptdarsteller Hans Sigl gibt der Alpenidylle ein Gesicht, ist aber auch ein James Bond der Medizin. Von Jochen Hieber

+ Hin+reingehört
Sammlerglück
(tm) - Jim O´Rourke: "Old News No.5"
Eine Nische im Normalen
(tm) - Montreal On Fire:"Anima Mvndi"
Kristalline Lebensformen
(tm) -Com Truise: "Galactic Melt"
Schmankerl-Pop
(tm) - Chris Difford: "Cashmere if you can"
Lampions aufgehängt, in den Schaukelstuhl und ab dafür!
(tm) - Dan Sartain : "Legacy Of Hospitality"
Ariost und Tasso in Kleinformat
(tm) - L´Arpeggiata mit der Compagnia Figli d´Arte Cuticchio
Hi-De-Ho und Puccini unter dem Schirm der Bank

(tm) -Die 18. Ausgabe des Jazzopen Stuttgart

Mehr Musik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Fiskalische Grenzen
Design und Kunst aus Sicht des Finanzamts
(wdr3) - Eyal Burstein/Beta Tank: "Taxing Art. When Objects Travel."

Das moralische Dilemma
Was tun, wenn alles falsch ist?
(wdr3) - Eine Tagung am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Ludger Heidbrink

Auszeichnung
Praemium Imperiale an Dench und Viola
(3sat) - Die britische Schauspielerin Judi Dench und der amerikanische Videokünstler Bill Viola werden mit dem Praemium Imperiale des japanischen Kaiserhauses ausgezeichnet. Er ist mit jeweils 15 Millionen Yen (130.000 Euro) dotiert und gilt als eine der weltweit wichtigsten Kunstauszeichnungen, als "Nobelpreis der Künste".

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
193. Jahrestag bzw. den 734.332. abendländischer Zeitrechnung.

Akustische Kalenderblätter
Bayern 2 + DeutschlandRadio Kultur + Deutsche Welle + WDR

+ Kultur im Fernsehen

Die Heimkehr der Toten
(pt) - br-alpha untersucht, wie uns der Computer über den Kopf wuchs und das WDR-Kulturmagazin "west.art" unternimmt einen Versuch der Bewältigung der Duisburger Loveparade-Tragödie 2010. 3sat beschäftigt sich mit der Lage in Srebrenica und porträtiert "Europas letzten Diktator" Slobodan Milosevic. Der SWR zeigt die Schweizer Erfolgskomödie "Die Herbstzeitlosen" (2006) und Arte zeigt einen Mitschnitt eines Konzerts von PJ Harvey in Paris.

... und im Radio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungen und Hörspiele / Klassik und Jazz - hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1| SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3| wdr 5

Hörtipps des Tages (s. oben)
vom Radiohoerer Henry
und mehr beim Titel-Magazin

Und hier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *dw + *drs2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 + *rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ JazzAhead im Webradio u.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Hinweise +
10.200
Medienticker-Newsletter-Abonnenten.

Der Medienticker-HTML-Newsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber, an Wochenenden und Festtagen werdendieMedienticker-Rubriken je nachNeuigkeitswertaktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
berlinerliteraturkritik.de (blk) + bildblog.de (6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt(bm) + buchmesse.de(bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) +culturmag.de (cm) +computerwoche.de (cw) + derstandard.at(stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net +focus.de (fo) + fr-aktuell.de (fr) + goethe-institut.de(goe) + golem.de (go) +heise.de (he) + heute.de (zdf) + horizont.net (ho) + ibusiness.de (ib) + intern.de (it) + journalismus.com (jc)+ kress.de+ literaturcafe.de(lc) + literature.de (lt) +literaturkritik.de(ltk) + manager-magazin(mm) + mediaclinique.com (mc) + medienhandbuch.de(mdh)+ meedia.de (mee) +nachtkritik.de (nt) +netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) + perlentaucher.de (pt) + politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) + pressetext.de (pte) +qantara.de(qan) + satt.org (satt) + spiegel.de (sp) +stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de(ard) +tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) + titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de + weltwoche.ch (ww) + weltwoche.ch (ww)

Das heutige Zitat lieferte der Newsletter von zitate.de

Für die Richtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keineGewähr übernommen werden.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier