Medienticker-Archiv

Wer ist hier der Esel?

Medien-News + Links + Audios + Videos + Radio + Podcast. Die tägliche Newsletter-Auslese. Von Rüdiger Dingemann
05.01.2011. Friedrich Dürrenmatt wäre heute 90 alt geworden: Einige Hörspiele aus den 50er bis 70er Jahren sind nun auf CD erhältlich - György Dalos über Ungarns neue Medienwächter - Meister des unendlichen Dialogs: Zur Wiederentdeckung von William Gaddis' furios-widerspenstigem Roman "JR" - Sebastian Haffner: Ein publizistisches Chamäleon - Sprachbetrachtungen: "Papa, warum ist der Himmel blau?" + Neue Erkenntnisse Jacques Derridas Essgewohnheiten.
Mit dem aktuellen Radio-Kultur-Programm

Aktualisiert*: 05.01. - 16:40 Uhr

Hinweis
Der nächste Medienticker erscheint wieder am 10. Januar

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


ZitatdesTages
"Mir imponieren nur die Ratschläge und Grundsätze, die der Ratgebende selbst beherzigt." (Rosa Luxemburg)


Heuteu.a.:
Dürrenmatt-Hörspiele
Wer ist hier der Esel?
(sp) - Friedrich Dürrenmatt wäre heute 90 Jahre alt geworden. Das Genre des Hörspiels hat er hoch geschätzt. Nun sind einige Produktionen aus den fünfziger bis siebziger Jahren auf CD erhältlich + seine Bücher hier (ebenso über aktuelle Aufführungen seiner Stücke, über Verfilmungen und mehr - s. a. den Teletaucher vom 8. + 9. Januar)

György Dalos über
Ungarns neue Medienwächter
(wdr3) - Die Rechtskonservative ungarische Regierung rüttelt an demokratischen, rechtsstaatlichen Standards. Ein Gespräch mit dem ungarischen Schriftsteller und Leipziger Buchpreisträger zur Europäischen Verständigung:
Ungarns Zensurbehörde disst Ice-T
(taz) - Verfahren gegen nichtkommerzielles Radio
(s. a. den gestrigen Medienticker)

Meister des unendlichen Dialogs
William Gaddis? furios-widerspenstigem Roman "JR"
(gue) - "Vergessen Sie diese gefühlsduseligen und ehrrührigen Romane von Gestern. (Es geht) ... um die Matrix, die Architektur und die Dynamik eines unaufhaltsamen transhumanen Gesamt-Stroms des Kapitals, der sich wie ein Wirbel durch die Akteure, die Arbeits- und die Lebenswelt frisst, alles nivelliert, "verdampft (Marx) und nichts übrig lässt als entwertete, halbverdaute Innereien und Exkremente." Von Peter V. Brinkemper (+ Leseprobe)

Sebastian Haffner
Ein publizistisches Chamäleon
(gue) - "Sehr begabt und ziemlich wild" war Sebastian Haffner ohne Zweifel. Jürgen Peter Schmied hat nun die Biographie zu dem ebenso meinungsstarken wie wandlungsreichen zoon politikon vorgelegt. Von Klaus-Jürgen Bremm (Leseprobe)

Sprachbetrachtungen
"Papa, warum ist der Himmel blau?"
(gue) - Der Linguist Guy Deutscher und der SZ-Feuilletonchef Thomas Steinfeld betrachten aus jeweils unterschiedlichen Perspektiven die Sprache im Spiegel ihrer Anwendung. Von Thomas Hummitzsch

Neue Erkenntnisse
Jacques Derridas Essgewohnheiten
(um) - Von Florian Fuchs

Jugendstil
Und es gibt sie noch, die schönen Dinge
(tm) - Zum 150. Geburtstag des Architekten Victor Horta

Die Top 15
Jahresrückblicke 2010
(mc) - Nach all den Jahresrückblicken der letzten Zeit, wird es nun Zeit für einen Rückblick auf die Rückblicke 2010.

Lesungen & Veranstaltungen im Januar 2011
(gue) - Mit 68 Autoren und 137 Terminen.

Perspektiven& Fundstücke
(rd) - Winterreise

Mehr hier:
-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Buch+Blog+Blattmacher-News + - aktualisiert* -
Feuilletonpressegespräch

(dra-audio) - mit Harry Nutt von der FR über sein Interview mit Theodor Buhl ("Auf Kosten der Opfer") über sein Buch "Winnetou August" (s. a. die heutige Feuilletonrundschau)

Das Altpapier

(ev) - vom Mittwoch

Viel Spaß, Talkshows, Schweinegrippe
Die heutige Medienauslese
(6 vor 9) - von Ronnie Grob
1. - Zeitschrift mit dem Frausrufezeichen (stefan-niggemeier.de)
2. - Interview mit Peter Frey (faz.net)
3. - Wer wird wie oft zu Talkshows eingeladen? (zettelsraum)
4. - Sieben Leitlinien für die SRG (nzz.ch)
5. - Parallelen zwischen Napoleon und den Guttenbergs (zeit.de)
6. - Medien nur mäßig begeistert von Comeback der Schweinegrippe (der-postillon.com)

Kulturnachrichten

(wdr) + (dra) - 05.01.2011

Islamophobie
Eines jener semantischen Hackebeile
(pt) - Islamophobie: Ein einfaches Wort übt einen schweren Druck aus. Man muss es schon deshalb zurückweisen, weil es eine moralische Erpressung im Sinn hat. Eine Antwort auf Alan Posener von Pascal Bruckner.

Zum Tode der
DDR-Lyrikerin Eva Strittmacher
(fr) - Unter Gegensätzen leben zu müssen
*Gespaltene Erinnerung
(dra) - Gespräch mit Lutz Rathenow
(s .a. den heutigen Teletaucher)

Niggemeier über die "Gratiskultur Print"
Die Doppelmoral der Verlage bei nicht-zahlenden Lesern
(kress)- In der Printwelt habe sich eine gewaltige Kostenlos-Kultur entwickelt. "Massen von Menschen glauben, für Zeitungen nicht zahlen zu müssen, und nutzen sie skrupellos Tag für Tag umsonst - ohne sich zu fragen, wovon der Bauer denn leben soll, wenn der Supermarkt seine Butter verschenkt".

Auszeichnungen
Deutscher Hörbuchpreis 2011
(bb) - 18 Hörbücher sind im Finale

Varia Antiquaria 19
Neues aus dem Antiquariat
(bb) - Eine Ladenschließung in der Schweiz, Nachwehen der Bücherdiebstähle des früheren Präsidenten des britischen Antiquariatsverbands, Quora und
Antiquario. Neuigkeiten für Antiquare und Büchersammler
Was kostet Elias Canettis "Blendung"?
(bb) - Preisfindung im Antiquariatsbuchhandel ist mitunter ein schwieriges
Geschäft.

Neuling
Thomas Mann-Gesellschaft im Netz
(bb) - Zum Jahreswechsel präsentiert sich die Deutsche Thomas Mann-Gesellschaft mit einem eigenen Internetauftritt. Informationen rund um die 1965 in Lübeck gegründete literarische Gesellschaft, die weltweit über 1.000 Mitglieder zählt.

Tante Mildred und ihre Nichte
"Schenken wird immer persönlicher ­ zumindest für Amazon"
(bb) - Börsenblatt-Redakteurin Sabrina Gab kommentiert die Pläne des Versenders für einen "Geschenke-Spam-Filter".

Nach dem Aus für die "Die Vorleser"
"Wie lange machen Sie das noch, Herr Scheck?"
(bb) - Fragen an "Druckfrisch"-Moderator Denis Scheck.

+ Buchkritik online
Kein Märchen
(tm) - Vor 50 Jahren erschien der letzte Band von Grimms Wörterbuch
(ltk) - Geier; Strobel (Hg.): "Deutsche Lyrik in 30" Beispielen
(ltk) - Jochen Strobel: "Eine Kulturpoetik des Adels in der Romantik"
(ltk) - Stefan Schweizer: "Anthropologie der Romantik"
(ltk) - Frederic Beigbeder: "Ein französischer Roman"
(ltk) - Ernst Jünger: "Drei Mal Rhodos"

+ Buchkritik im Hörfunk
Versteck in der Villa
(dra) - Sergio Bizzio: "Stille Wut". Deutsche Verlags-Anstalt
Abgedrehte Erinnerungen
(dra) - Mircea Cartarescu: "Travestie". Suhrkamp Verlag
Der "richtige" Daniil Charms
(dra) - Glozer / Nitzberg (Hg.): "Daniil Charms. Werke"
Auf der Flucht
(dra) - Dan Chaon: "Identität"
Wie man den Zufall meistert
(dra) - Makridakis, Hogarth, Gaba: "Tanz mit dem Glück"

+ Spielecke
"Yut Nori" - Wurfstäbchen bestimmen, wie schnell
(gbm) - die Pferde wieder nach Hause gebracht werden können
"Surakarta" - Anlauf nehmen und
(gbm) - den Gegner mit verblüffenden Spielzügen überraschen
Jahresrückblick: Digitale Spiele
(tm) - Spiele des Jahres 2010 - Teil 2

Kulturtipps
(dra-audio) - 05.01.2011

Mehr Literatur zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ IT-News +
Skype
Ich schau Dir mobil in die Augen, Kleines
(tp) - Skype bringt Videotelefonie nun auch auf das iPhone 4. Das schauen wir uns an.

Bitkom-Umfrage
Elektronische Medien sollen Schulbücher ergänzen
(bb) - Die meisten Schüler wünschen sich einen stärkeren Einsatz elektronischer
Medien im Unterricht, wollen auf ihre Schulbücher aber nicht verzichten.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+ Medien-Personalkarussell und mehr +
Kai in der Kiste
(fr) - Kai Dickmanns lange Zeit bei Bild

"Sympathievorschuss"
Stiftungen nicht immer Garant für Gemeinnutz
(dra) - Der Notar Peter Rawert findet, dass die Bertelsmann Stiftung sicher kein Vorbild für die weitere Entwicklung des Stiftungsrechts in Deutschland sein kann. Denn in ihrer Konstruktion werden Stiftungsinteressen den Interessen den Konzerns untergeordnet.

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

+ TV/Radio-, Film- + Musik-News + TV-Kritik +
Warum Geld eben doch Tore schießt
Der Film über den Aufstieg des TSG Hoffenheim
(dra) - Gespräch mit den Regisseuren Frank Marten Pfeiffer und Rouven Rech,

Bundesverfassungsgericht
stärkt Rundfunkfreiheit
(dra) - Nach einem Interview zu angeblichen Übergriffe von Beamten auf Demonstranten kam die Polizei. Sie durchsuchte auf Anweisung der Staatsanwaltschaft die Räume des Rundfunksenders, der das Interview gesendet hatte: Die Durchsuchung verstieß gegen das Grundgesetz.

"Baker Street"
Gerry Rafferty ist tot
(3sat) Der Singer-Songwriter starb am 3. Januar 2011 im Alter von 63 Jahren in seinem Haus in der englischen Grafschaft Dorset.

Wagner-Jubiläumsjahr 2013

Wim Wenders inszeniert "Ring" in Bayreuth
(3sat) - Das berichtet der "Tagesspiegel" und beruft sich dabei auf "gut unterrichtete Kreise".

+ hin+reingehört
"Ihr stürzt nieder, Millionen?"
(tm) - Beethovens Neunte im Neujahrkonzert der Münchner Philharmoniker

"Waghalsig und kein Schritt in die Zukunft"
ZDF-Chefredakteur Frey über Talk-Flut im Ersten
(kress) - ZDF-Chefredakteur Peter Frey steht der Talkshow-Flut beim Konkurrenten ARD skeptisch gegenüber. "Es besteht das Risiko der Kannibalisierung, sagte er in einem Interview mit der FAZ

Prüfend-filternde Instanz
Vor 80 Jahren wurde der Pianist Alfred Brendel geboren
(dra) - Der Pianist Alfred Brendel gilt als Maßstäbe setzender Interpret der Werke von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven, deren Sonaten er mehrfach komplett aufgenommen hat. Am 05. Januar 1931 wurde er geboren.

MehrMusik zum Jetzt-Hören
siehe Radio-Kultur-Programm

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


+Varia oder Ein Kessel Buntes +
Zahlenspielereien oder
75 Euro für das Recht
(tp) - Aus der Reihe: unlogische Vorschläge der CDU, heute: Danny Eichelbaum und die Klagewelle

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------

Das Kalenderblattfür den
5. Jahrestag bzw. den 734.144. abendländischer Zeitrechnung.

+ Kultur im Fernsehen
Die Dinge des Lebens

(pt) - Arte hat heute den Thementag "Think Pop!" im Programm und zeigt u. a. den französischen Dokumentarfilm "Doctor Prince und Mister Jackson" (2009). Ursula März stellt in der 3sat-Kulturzeit Katherine Anne Porters Roman "Das Narrenschiff" vor. Im RBB ist Claude Sautets Spielfilm "Die Dinge des Lebens" (1970) mit Michel Piccoli und Romy Schneider in den Hauptrollen und im SWR die Dokumentation "How Sweet the Sound" um 70. Geburtstag von Joan Baez zu sehen.

... und imRadio
Kultur-Newsund Features / Aktuelles vom Buchmarkt / Lesungenund Hörspiele / Klassik und Jazz -hier das Programm von
Deutsche Welle | Deutschlandfunk | DeutschlandradioKultur | DRS 1 |DRS 2 | br2-Radio | br4-Klassik | EinsLive | hr 2 | Kulturradio rbb | ndr-kultur | Nordwestradio | mdr-Figaro | Ö1| SR2 KulturRadio | SWR2 | wdr 3 |wdr 5

Hörtipps des Tages
Ausgewählt vom Radiohoerer Henry
19.30 Uhr - DeutschlandradioKultur - "Volkes Stimme"
Tallinn, Estland und die Erfindung einer Nation
20.03 Uhr - DeutschlandradioKultur - Jimi Hendrix Band Of Gypsys
Konzert New York, Fillmore East, 1.1.70 Remastered
21.30 Uhr - hr 2 - "alles, aber anders" 12 Miniaturen über Eva Hesse
Hörspiel von Ulrike Haage / Regie und Musik: Ulrike Haage
21.33 Uhr - DeutschlandradioKultur - "Meine Preise"
Von Thomas Bernhard - Ursendung
22.00 Uhr - wdr 3 - "Music Universe"
Der Pianist und Vibrafonist Karl Berger mit Bert Noglik
... und vom Donnerstag
19.20 Uhr - SWR2 - "Lisboa Underground"
Von Mathias Mauersberger
23.03 Uhr - SWR2 - "Lizenz zum Träumen"
John Zorns Ensemble "The Dreamers" von Günther Huesmann
00.05 Uhr - DeutschlandradioKultur - LOUIS & BEBE
Von Joanna Dudley und Schneider TM - Ursendung
... und vom Freitag
19.15 Uhr - Deutschlandfunk - Dossier
Linke Gewalt in Zeiten der Rechten Politik
20.30 Uhr - br2-Radio - hör!spiel!art.mix
"One from In the Room" von Sung Hwan Kim/dogr
22.03 Uhr - SWR2 - Hörspiel-Studio
"Stimmen unterwegs oder Wer dreimal die gleiche Bar betritt ..."
22.05 Uhr - Deutschlandfunk - "Wer knackt den Code?"
Ein Porträt des Altsaxofonisten Rudresh Mahanthappa
23.05 Uhr - wdr 3 - "Das Gasometer-Experiment"
Von Knut Aufermann / Realisation: der Autor
00.05 Uhr - br2-Radio - 25 Of My Best - Favoriten 2010
Mit Carl-Ludwig Reichert

Undhier im *Livestream
*br2 +*br4 + *dlf +*dra + *dw + *drs2 + *mdr
+ *ndr-k + *ö1 + *rbb-Kultur + *SR2 + *swr2 + *wdr3
+ Jazz Ahead im Webradiou.a. von radioduplex

-----------------------------------------------------
Heute u.a.
| Buch+Blattmacher-News |
IT-News
| Medien-Personalkarussell |
TV/Radio, Film + Musik-News
| Varia | Kalenderblatt
-----------------------------------------------------


10.200 Medienticker-Newsletter-Abonnenten.

Der Medienticker-HTML-Newsletter erscheint an Werktagen gegen 12.00 Uhr und kann hier kostenlos abonniert werden.

Aktualisierungen: Tagsüber, an Wochenenden und Festtagenwerdendie Medienticker-Rubriken je nach Neuigkeitswert aktualisiert.

Folgende Newsletter werden von Rüdiger Dingemann ausgewertet:
berlinerliteraturkritik.de (blk) + bildblog.de(6vor9) + boersenblatt.net (bb) + br-online.de (br) +buchmarkt (bm) + buchmesse.de (bme) + buch-pr.de (bpr) + buchreport.de (brp) + changeX.de (ch)+ chip.de (chp) + cicero.de (ci) + culturmag.de(cm) + computerwoche.de (cw) + derstandard.at (stand) + dradio.de (dr) + dw-world.de (dw) + faz.net + focus.de (fo) +fr-aktuell.de (fr) +goethe-institut.de(goe) +golem.de (go) + heise.de (he) +heute.de(zdf) + horizont.net(ho) + ibusiness.de (ib) + intern.de(it) + journalismus.com(jc)+ kress.de +literaturcafe.de(lc) + literature.de(lt) + literaturkritik.de (ltk) +manager-magazin (mm) +mediaclinique.com (mc) + medienhandbuch.de (mdh) + meedia.de(mee) + nachtkritik.de (nt) + netzkritik.de (nk) + new-business.de (nb) + newsroom.de (nr) +perlentaucher.de (pt) +politik-digital.de (pd) + presseportal.de (ots) +pressetext.de (pte) +qantara.de (qan) + satt.org (satt) +spiegel.de (sp) + stern (st) + sueddeutsche.de (sz) + tagesschau.de (ard) + tagesspiegel.de (tag) + tageszeitung.de (taz)+ telepolis.de (tp) + textintern.de (tx) +titel-magazin.de(tm) + umblaetterer.de (um) + welt.de + weltwoche.ch (ww) + weltwoche.ch (ww)

Das heutige Zitat lieferte der Newsletter von zitate.de

Für dieRichtigkeit der zitierten Newsletter-Meldungen kann keineGewähr übernommen werden.

Kultiviert werben?
Alle Informationen zum Werbeträger Perlentaucher finden Sie hier