Karikaturen und Cartoons

23.08.2011. Post-revolutionäre Wimmelbilder.
Revolutionen brauchen Regeln, weiß Heiko Sakurai in der Berliner Zeitung.

In The Independent zeigt Dave Brown, was in Libyen außer Freiheit noch so sprudelt.

Als könne man Bäume ausreißen - so fühlt man sich gerade in Libyen, weiß Kap in La Vanguardia.

Die neue Herrschaftskollektion präsentiert Niels Bobojesen in der Jyllands-Posten.

Wo ist der Diktator? fragt sich Bob Moran im Guardian angesichts post-revolutionärer Wimmelbilder.

Eine andere Revolutionsbilanz zieht Erlich in El Pais.

Auf Spiegel online beobachtet Burkh ganz besondere Begehrlichkeiten.