Heiko Sakurai stellt in der Berliner Zeitung fest: Der Skandal-Bischof geht in die Vollen.

Klaus Stuttmann konstatiert im Tagesspiegel: Die Tea Party bekommt immer mehr Unterstützung.

Im Telegraph beklagt Bob die Sinnlosigkeit der Energiewende.

Im Cicero sieht Burkhard Mohr die Große Koalition anrücken.

Charlie Hebdo zeichnet Marine Le Pen wenig schmeichelhaft.

Und in Le Temps erkennt Chappatte: Assad fühlt sich ungerecht behandelt.