Tom Toles liefert in der Washington Post eine Enzyklopädie des Bösen.

In der taz weiß dieko, warum man gut zum Chef sein muss.

Gedanken beim Latte Macchiato imaginieren Katz & Goldt.

Schlagabtausch ist Interpretationssache für Sakurai.

Watterson lotet die pragmatischen Grenzen von Reflexen aus.

Joel Pett schreibt im Lexington Herald-Leader Geschichte.