Bücher zum Thema

Stichwort Säkularisierung

10 Bücher - Stichwort: Religionskriege

Mark Greengrass: Das verlorene Paradies. Europa 1517-1648

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783806236613, Gebunden, 782 Seiten, 39.95 EUR
Ob Bauer oder Prinz, niemand blieb unberührt von den gesellschaftlichen Umwälzungen des 16. Jahrhunderts. Martin Luthers Kampfansage an die katholische Obrigkeit wirbelte die Grundfesten der christlichen…

Bernd Roeck: Der Morgen der Welt. Geschichte der Renaissance

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406698767, Gebunden, 1304 Seiten, 44.00 EUR
Mit 115 Abbildungen, davon 32 in Farbe. Die Renaissance war eine Revolution, die erst Europa und dann die ganze Welt für immer veränderte. In seinem Buch entfaltet Bernd Roeck ein Panorama dieser dramatischen…

Jonathan Riley-Smith: Die Kreuzzüge

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783805349598, Gebunden, 484 Seiten, 49.95 EUR
Aus dem Englischen von Tobias Gabel und Hannes Möhring. Mit sieben schwarzweißen Abbildungen, elf Karten. Was ist eigentlich ein Kreuzzug? Wie wurde er organisiert und von den Teilnehmern erlebt? Kreuzzüge…

Uwe Schultz: Henri IV.. Machtmensch und Libertin. Eine Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783458174714, Gebunden, 223 Seiten, 24.80 EUR
Mit 22 meist farbigen Abbildungen und Karten. Der Bourbonenkönig Henri IV (1553-1610) ist als Urheber des Edikts von Nantes in die Geschichte eingegangen und als Frauenheld. Seine Jugend unter Bauernkindern,…

Hans G. Kippenberg: Gewalt als Gottesdienst. Religionskriege im Zeitalter der Globalisierung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406494666, Broschiert, 272 Seiten, 19.90 EUR
Hans G. Kippenberg beschreibt anhand zahlreicher Fälle, weshalb Religionsgemeinschaften gerade im Zeitalter der Globalisierung so mächtig geworden sind und warum sich in den letzten Jahrzehnten religiös…

Harm Klueting: Das Konfessionelle Zeitalter. Europa zwischen Mittelalter und Moderne

Cover
Primus Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783896783370, Gebunden, 480 Seiten, 39.90 EUR
Harm Klueting legt mit diesem Band ein neues Standardwerk über das Konfessionelle Zeitalter vor. Gegenstand seiner breit angelegten Überblicksdarstellung sind die Allgemeine Geschichte sowie die Kirchen-…

Cornel Zwierlein: Discorso und Lex Dei. Die Entstehung neuer Denkrahmen im 16. Jahrhundert und die Wahrnehmung der französischen Religionskriege...

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525360675, Kartoniert, 900 Seiten, 129.00 EUR
Wie wurden die französischen Religionskriege (1559-1598) in den Regierungen Italiens und Deutschlands wahrgenommen? Am Beispiel von Savoyen-Piemont und der Kurpfalz geht Cornel Zwierlein dieser Frage…

Franz Brendle (Hg.) / Anton Schindling (Hg.): Religionskriege im Alten Reich und in Alteuropa

Aschendorff Verlag, Münster 2006
ISBN 9783402063637, Kartoniert, 566 Seiten, 32.00 EUR
Die säkularisierten westlichen Gesellschaften wurden auf dem Balkan, im Kaukasus sowie im Nahen und Mittleren Osten seit den 1990er Jahren abrupt mit totgeglaubten Phänomenen von Konfessions- und Religionskriegen…

Vasilios N. Makrides / Jörg Rüpke: Religionen im Konflikt. Vom Bürgerkrieg über Ökogewalt bis zur Gewalterinnerung im Ritual

Cover
Aschendorff Verlag, Münster 2005
ISBN 9783402035009, Kartoniert, 288 Seiten, 14.80 EUR
Wenn religiöse Überzeugungen aufeinander treffen, scheinen Konflikte besonders gewalttätig zu werden, Gräben besonders tief, Argumente besonders ehrwürdig. Die hier vorgelegten Beiträge europäischer…

Matthias Asche / Anton Schindling (Hg.): Das Strafgericht Gottes. Kriegserfahrungen und Religion im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges

Cover
Aschendorff Verlag, Münster 2002
ISBN 9783402059104, Kartoniert, 465 Seiten, 31.90 EUR
2. Auflage. Der Dreißigjährige Krieg ist eines der wenigen Ereignisse in der Geschichte der Frühen Neuzeit, das im kulturellen Gedächtnis der Deutschen bis heute fest verankert ist. Die Gestaltung der…