Bücher zum Thema "Geschichte Deutschland, 18. Jahrhundert"

253 Bücher

Claudia Schmölders: Faust & Helena. Eine deutsch-griechische Faszinationsgeschichte

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334309, Gebunden, 240 Seiten, 26.00 EUR
Sind Deutsche die Bewahrer des Griechentums, gar die wahren Griechen? Klingt verrückt, aber so wie Goethes unheimlicher Held Faust träumten Deutsche von Hellas als einer Helena, die man erobern müsste…

Jürgen Schlumbohn: Verbotene Liebe, verborgene Kinder. Das Geheime Buch des Göttinger Geburtshospitals, 1794-1857

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332508, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Ein "Geheimes Buch" über anonyme Geburten erlaubt einen ungewöhnlichen Blick in verbotene Beziehungen und deren Folgen im 19. Jahrhundert. Wie lebten Frauen und Männer aus "guter Familie" Beziehungen…

Wulf D. Hund: Wie die Deutschen weiß wurden. Kleine (Heimat)Geschichte des Rassismus

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2017
ISBN 9783476044990, Gebunden, 212 Seiten, 19.99 EUR
Bei dieser "Kleinen (Heimat)Geschichte des Rassismus" handelt es sich um das erste Buch überhaupt, das die Entwicklung des Rassismus gezielt aus deutscher Perspektive beleuchtet. Der Herausbildung des…

Peter Brandt: "Freiheit und Einheit". Beiträge zu den deutschen Freiheits- und Einheitsbestrebungen während des langen 19. Jahrhunderts. 2 Bände

Cover
edition bodoni, Neuruppin 2017
ISBN 9783940781833, Kartoniert, 798 Seiten, 40.00 EUR
Mitarbeit: Marc Johne, Redaktion: Christa Kouschil. Der inhaltliche und epochale Bogen der Beiträge in dem zweiteiligen Sammelband mit Aufsätzen und Vorträgen des Autors aus den Jahren 1981 bis 2017 reicht…

Stefan Sigerist: Schweizer in Asien. Kaufleute, Uhrmacher, Missionare, Eisenbahner

Cover
Iudicium Verlag, München 2017
ISBN 9783862054459, Gebunden, 739 Seiten, 98.00 EUR
Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit zahlreichen Abbildungen. Neben anderen Destinationen nahmen auch der Nahe, Mittlere und Ferne Osten bereits um 1700 regelmäßig Schweizer auf, die ihrerseits…

Karl Erich Grözinger: Tausend Jahre Ba'ale Schem. Jüdische Heiler, Helfer, Magier. Ein Spiegel europäischer Geistesgeschichte

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2017
ISBN 9783447108270, Gebunden, 324 Seiten, 39.80 EUR
Ihre Wundermänner schaffen sich die Menschen selbst, je nach ihren Wünschen und Bedürfnissen. So geschah es auch im europäischen Judentum, dessen Wundermänner den Titel eines Ba'al Schem trugen, das heißt…

Rolf Graber: Demokratie und Revolten. Die Entstehung der direkten Demokratie in der Schweiz

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783034013840, Gebunden, 232 Seiten, 36.00 EUR
Die Entstehung der direkten Demokratie in der Schweiz kann nicht einfach als organische Entwicklung gedeutet werden, die von der vormodernen Landsgemeinde zur Verankerung der Volksrechte wie Referendum…

Gottlieb Mittelberger: Reise in ein neues Leben. Ein deutsches Flüchtlingsschicksal im 18. Jahrhundert

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2017
ISBN 9783946990017, Gebunden, 128 Seiten, 20.00 EUR
Ein Wirtschaftsflüchtling macht sich auf die Reise...  Die Flucht aus der Heimat, der lange Weg mit Schlepperbanden, lebensgefährliche Bootspassagen und das Misstrauen im Ankunftsland - was ein Deutscher…

Elisabeth Badinter: Maria Theresia. Die Macht der Frau

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058224, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann und Petra Willim. Sie war intelligent, energisch, schön, charmant; gleichzeitig war sie intolerant, stur, anti-intellektuell: Gewiss war Maria Theresia jedoch…

Barbara Stollberg-Rilinger: Maria Theresia. Die Kaiserin in ihrer Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406697487, Gebunden, 1083 Seiten, 34.00 EUR
Eine "Weiberherrschaft" war im 18. Jahrhundert an sich nicht ungewöhnlich - ungewöhnlich aber war, dass Kaiserin Maria Theresia das Geschäft des Regierens als ihre persönliche Aufgabe derart ernst nahm…

Pieter M. Judson: Habsburg. Geschichte eines Imperiums

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406706530, Gebunden, 667 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Mit 7 Karten und 40 Abbildungen. "Unser Reich": So nannten Menschen unterschiedlicher Sprachen und Religionen von Südtirol über Mähren bis Galizien und Transsilvanien…

Hans-Jürgen Schings: Klassik in Zeiten der Revolution

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2016
ISBN 9783826060489, Gebunden, 272 Seiten, 38.00 EUR
I. Das Lächeln Marats. Weimarer Ästhetik und Kunst der Revolution. 1. "Separation" - 2. Laokoon oder der Kunstraub - 3. La Mort de Marat oder der Künstler als Revolutionär - 4. Laokoon gegen Marat I.…

Habbo Knoch: Grandhotels. Luxusräume und Gesellschaftswandel in New York, London und Berlin um 1900

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319110, Gebunden, 495 Seiten, 34.90 EUR
Ob als "Wunderding" oder "Existenzform der Heimatlosigkeit": Grandhotels standen vom Beginn der Hochmoderne um 1880 bis über den Ersten Weltkrieg hinaus im Zentrum des gesellschaftlichen Lebens der europäischen…

Martin Heckel: Martin Luthers Reformation und das Recht. Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161544682, Taschenbuch, 988 Seiten, 29.00 EUR
Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit…