Bücher zum Thema

Amerikanische Politik, 21. Jahrhundert

Bücher über die amerikanische Politik im 20. Jahrhundert finden Sie unter folgendem Link.

40 Bücher - Stichwort: 11. September - Seite 1 von 3

Mathias Bröckers / Christian C Walther: 11.9. - Zehn Jahre danach. Der Einsturz eines Lügengebäudes

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783938060483, Gebunden, 320 Seiten, 16.99 EUR
Neunzehn Hijacker schaffen es, mit Teppichmessern vier Flugzeuge zu entführen, die Luftabwehr stundenlang am Boden zu halten und drei Wolkenkratzer zu pulverisieren. Die Kommission zur Klärung der Ereignisse…

Bernd Greiner: 9/11. Der Tag, die Angst, die Folgen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406612442, Gebunden, 280 Seiten, 19.95 EUR
Was geschah wirklich am 11. September 2001? Seit zehn Jahren recherchieren staatliche Ermittler und Historiker. Dennoch haben Verschwörungstheorien über "9/11" nach wie vor Hochkonjunktur. Gestützt auf…

Tobias Endler: After 9/11: Leading Political Thinkers about the World, the U.S. and Themselves . 17 Conversations

Cover
Barbara Budrich Verlag, Opladen 2011
ISBN 9783866493643, Gebunden, 219 Seiten, 19.90 EUR
After 9/11 presents 17 interviews with America's leading political thinkers. Renowned experts such as Zbigniew Brzezinski, Francis Fukuyama, and Noam Chomsky discuss the nation s foreign policy in the…

Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100910707, Gebunden, 864 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Noll, Elke Enderwitz, Ulrich Enderwitz und Rolf Schubert. Es war nie ein Geheimnis, dass die CIA Leichen im Keller hat. Doch was Tim Weiner in über zwanzig Jahren Recherche…

Joan Didion: Im Land Gottes. Wie Amerika wurde, was es heute ist

Cover
Tropen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783932170850, Gebunden, 189 Seiten, 18.80 EUR
Mit einem Vorwort von Antje Ravic Strubel. Seit den Ereignissen des 11. September ist der Blick der Weltöffentlichkeit auf Amerika gerichtet. Wie ist die Supermacht zu dem geworden, was sie heute ist?…

Francis Fukuyama: Scheitert Amerika?. Supermacht am Scheideweg

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783549072899, Gebunden, 219 Seiten, 20.00 EUR
In seinem neuen Buch setzt sich Fukuyama kritisch mit den Neokonservativen in Amerika auseinander, die die Bush-Administration dominieren und federführend waren bei der Formulierung der amerikanischen…

Eric Laurent: 9/11/01. Die Wahrheit

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047883, Gebunden, 270 Seiten, 18.90 EUR
Kein einzelnes Ereignis hat unsere Zeit so geprägt wie der Terroranschlag vom 11. September 2001. Aber wissen wir eigentlich, was da überhaupt passiert ist? Nein - trotz aller Kommissionen und Dokumentationen…

Oriana Fallaci: Die Kraft der Vernunft

List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471775646, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Drei Jahre sind seit den Anschlägen von New York vergangen und noch immer hat der Westen seine Lektion nicht gelernt, schreibt Oriana Fallaci. Der 11. September war in ihren Augen nur der Anfang einer…

Judith Butler: Gefährdetes Leben. Politische Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518123935, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Neben ihren Arbeiten zur Gender-Theorie und zur Philosophie hat Judith Butler immer auch als kritische Intellektuelle in die politischen Debatten eingegriffen.…

Supermacht im Wandel. Die USA von Clinton zu Bush

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593372891, Kartoniert, 299 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Hans-Jürgen Puhle, Söhnke Schreyer und Jürgen Wilzewski. Untersucht werden die Entwicklungen der US-amerikanischen Innen-, Wirtschafts- und Außenpolitik der Ära Clinton in ihrer Wirkung…

Seymour Hersh: Die Befehlskette. Vom 11. September bis Abu Ghraib

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029814, Taschenbuch, 402 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl, Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Seymour Hersh ist gleichsam der Chef-Enthüller Amerikas nach dem 11. September. Der "beste Enthüllungsjournalist…

David Rose: Guantanamo Bay. Amerikas Krieg gegen die Menschenrechte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2004
ISBN 9783100663009, Gebunden, 192 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Enderwitz und Monika Noll. Der renommierte Journalist David Rose konnte exklusiv die ersten freigelassenen britischen Häftlinge interviewen. Er hat Guantanamo Bay besucht…

Bob Woodward: Der Angriff. Plan of Attack

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421057877, Gebunden, 512 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans Freundl, Thomas Pfeiffer und Reiner Pfleiderer. Bereits kurz nach dem 11. September 2001 ließ George W. Bush den Krieg gegen den Irak vorbereiten. Die Planungen liefen…

David Corn: Die Lügen des George Bush. Über Dichtung und Wahrheit in der amerikanischen Politik

Cover
Heyne Verlag, München 2004
ISBN 9783453878310, Gebunden, 375 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Getrud und Martin Bauer. "Jede Art von Politik sollte sich an das Prinzip halten, dass Individuen dafür verantwortlich sind, was sie sagen und tun." Dieser moralische Anspruch…