Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Horst Möller (Hg.), Udo Wengst (Hg.)

Einführung in die Zeitgeschichte

Cover: Einführung in die Zeitgeschichte
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502460
Broschiert, 256 Seiten, 9,90 EUR

Klappentext

Unter Zeitgeschichte wird in diesem Band die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert - von 1917 bis 1989/91 - in ihren europäischen Zusammenhängen verstanden. Diese Epoche der Geschichte ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in weiten Teilen der Welt durch spezifische Entwicklungen geprägt, die sie von den vorherigen Epochen abgrenzen und die immer noch starke Wirkungen auf die Gegenwart ausüben. Anhand einer Betrachtung über das Fach Zeitgeschichte und seine Geschichte sowie von drei Kapiteln, in denen die Phasen deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert im internationalen Kontext dargestellt werden, informiert die Einführung knapp, anschaulich und wissenschaftlich exakt über das Fach und seinen Gegenstand. Praktische Hinweise auf Archive, Bibliotheken, Internetadressen und Studienorte runden den Band ab.
Horst Möller, geboren 1943, ist Direktor des Instituts für Zeitgeschichte in München und Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. mehr lesen
Udo Wengst ist Stellvertretender Direktor des Instituts für Zeitgeschichte und Honorarprofessor für Zeitgeschichte an der Universität Regensburg. mehr lesen
Weitere Bücher von Horst Möller (Hg.) oder Udo Wengst (Hg.)

Udo Wengst: Theodor Eschenburg. Biographie einer politischen Leitfigur 1904-1999

Cover: Udo Wengst. Theodor Eschenburg - Biographie einer politischen Leitfigur 1904-1999. Walter de Gruyter Verlag, München, 2015.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2015.
Theodor Eschenburg hat in den Jahrzehnten nach 1955 als "Wächter der Institutionen" und "Lehrer der Demokratie" große Anerkennung gefunden. Seit 2011 ist jedoch seine Tätigkeit im Dritten Reich… … mehr lesen

Horst Möller: Franz Josef Strauß. Herrscher und Rebell

Cover: Horst Möller. Franz Josef Strauß - Herrscher und Rebell. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015.
Er wurde verehrt und geliebt, gehasst und bekämpft - nur gleichgültig ließ Franz Josef Strauß niemanden. Unzweifelhaft ist er einer der Politiker, die die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland … mehr lesen

Alle Bücher von Horst Möller

Alle Bücher von Udo Wengst


Archiv: Buchautoren