Wolfgang von Wangenheim

Wilhelm von Wangenheim, geboren 1938 in Teltow, wuchs in Kassel auf. Nach einem Studium der Germanistik in Göttingen lehrte er an den Universitäten Paris, Abidjan, Dakar. Seit 1977 lebt er als freier Schriftsteller in Berlin und publizierte zu Winckelmann und Casanova, Wilhelm Heinse, Hans Henny Jahnn und Hubert Fichte.

Wolfgang von Wangenheim: Ponderation. Über das Verhältnis von Skulptur und Schwerkraft

Cover: Wolfgang von Wangenheim. Ponderation - Über das Verhältnis von Skulptur und Schwerkraft. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
Mit zahlreichen Abbildungen. Wolfgang von Wangenheim führt in diesem reich bebilderten Band durch eine imaginäre Sammlung europäischer Skulptur der Antike bis zur Neuzeit und bringt bekannte und unbekannte…

Wolfgang von Wangenheim: Der verworfene Stein.

Cover: Wolfgang von Wangenheim. Der verworfene Stein. Matthes und Seitz, Berlin, 2005.
Matthes und Seitz, Berlin 2005
Johann Joachim Winckelmann (1718- 1768) gilt als Begründer der klassischen Archäologie und der neueren Kunstwissenschaft. Seine Schriften waren bahnbrechend für den Geschmackswandel vom Barock zum Klassizismus.…