William McIlvanney

William McIlvanney, geboren 1936 in Kilmarnock, Schottland, studierte in Glasgow und arbeite 17 Jahre als Lehrer, bevor er sich entschloss, nur noch zu schreiben. Seine Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. McIlvanney gilt als Begründer des schottischen Noir und lebt in Glasgow.

William McIlvanney: Die Suche nach Tony Veitch

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140228, Gebunden, 317 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Laidlaws zweiter Fall! Eck Adamson, ein vagabundierender Trunkenbold, ruft Jack Laidlaw an sein Sterbebett. In seinen letzten kryptischen Worten entdeckt Laidlaw einen…

William McIlvanney: Fremde Treue

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140235, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Laidlaws dritter und - bisher - letzter Fall! Scott Laidlaw ist tot. Der tragische Autounfall seines Bruders erschüttert Jack Laidlaw schwer - in tiefer Trauer und…

William McIlvanney: Laidlaw

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783888979675, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Conny Lösch. Als die Leiche einer jungen Frau im Kelvingrove Park in Glasgow gefunden wird, beginnt für Detective Jack Laidlaw ein tödlicher Wettlauf mit der Zeit. Denn in dieser…