Wieslaw Mysliwski

Wieslaw Mysliwski wurde 1932 in Dwikozy bei Sandomierz geboren. Nach dem Studium der polnischen Philologie in Lublin arbeitete er im Verlagswesen, bevor er sich seiner Tätigkeit als Herausgeber und Schriftsteller zuwandte. Er ist Autor mehrerer Dramen und Romane. Für sein letztes Buch erhielt er 1997 den renommiertesten polnischen Literaturpreis "Nike". Wieslaw Mysliwski lebt in Warschau und gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Erzähler Polens. "Der nackte Garten", 1967 in seiner Heimat erschienen und mit dem Stanislaw-Pietak-Preis ausgezeichnet, war sein erster Roman.

Wieslaw Mysliwski: Der helle Horizont. Roman

Cover: Wieslaw Mysliwski. Der helle Horizont - Roman. btb, München, 2003.
btb, München 2003
Aus dem Polnischen von Roswitha Matwin-Buschmann.

Wieslaw Mysliwski: Der nackte Garten. Roman

Cover: Wieslaw Mysliwski. Der nackte Garten - Roman. btb, München, 2000.
btb, München 2000
Aus dem Polnischen von von Caesar Rymarowicz. Ein Lehrer in einem kleinen polnischen Bauerndorf blickt zurück auf sein Leben. Dem Strom seiner Erinnerungen folgend, umkreist er seine Kindheit und Jugend,…