Buchautor

Wieland Wagner

Wieland Wagner, geboren 1959, studierte Geschichte und Germanistik in Freiburg, London und Tokio. Er promovierte über Japans frühe Expansionspolitik in Ostasien und berichtet seit 1995 für den Spiegel aus Asien, zunächst mit Sitz in Tokio, dann in Shanghai, Peking, Neu-Delhi und seit 2014 wieder in Tokio.
1 Buch

Wieland Wagner: Japan - Abstieg in Würde. Wie ein alterndes Land um seine Zukunft ringt - Ein SPIEGEL-Buch

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421047946, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Seit den neunziger Jahren ist die einst als unbesiegbar geltende Wirtschaft Japans in einer Abwärtsspirale gefangen. Sie wird auch dadurch beschleunigt, dass Japans Bevölkerung so schnell altert wie…