Werner Abelshauser

Werner Abelshauser, 1944 in Wiesloch (Baden) geboren, lehrt als Wirtschaftshistoriker an der Fakultät für Geschichtswissenschaft und Philosophie der Universität Bielefeld. Er ist Gründungsmitglied des 'Instituts Weltgesellschaft'.

Werner Abelshauser: Deutsche Wirtschaftsgeschichte. Von 1945 bis zur Gegenwart

Cover: Werner Abelshauser. Deutsche Wirtschaftsgeschichte - Von 1945 bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
2., vollständig überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage. Wer heute den Standort der deutschen Wirtschaft bestimmen will, sollte ihre Geschichte kennen. Werner Abelshauser schildert in diesem…

Werner Abelshauser: Nach dem Wirtschaftswunder. Der Gewerkschafter, Politiker und Unternehmer Hans Matthöfer

Cover: Werner Abelshauser. Nach dem Wirtschaftswunder - Der Gewerkschafter, Politiker und Unternehmer Hans Matthöfer. Dietz Verlag, Bonn, 2009.
Dietz Verlag, Bonn 2009
Werner Abelshauser erschließt die Welt eines Mannes, der wie kein zweiter die Praxis des demokratischen Sozialismus verkörpert. Viele der Herausforderungen, die sich Hans Matthöfer stellten, sind noch…

Werner Abelshauser: Kulturkampf. Der deutsche Weg in die Neue Wirtschaft und die amerikanische Herausforderung

Kadmos Kulturverlag, Berlin 2003
Gibt es nur einen Weg in die Neue Wirtschaft? Auf diese Frage spitzt sich der erbitterte Konflikt zwischen unterschiedlichen Mentalitäten und Strategien in der Weltwirtschaft zu, der Reformen zueiner…

Werner Abelshauser: Die BASF. Von 1865 bis zur Gegenwart. Eine Unternehmensgeschichte

Cover: Werner Abelshauser (Hg.). Die BASF - Von 1865 bis zur Gegenwart. Eine Unternehmensgeschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
Mit 75 Farb- und s/w-Abbildungen. Die Geschichte der BASF umspannt eine Epoche der deutschen und internationalen Wirtschaftsgeschichte, die mit dem Aufstieg der "neuen Industrien" im letzten Drittel…