Wanda Schmid

Wanda Schmid wurde 1947 in Zürich geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ist Bibliothekarin und Autorin. Neben dem Lyrikband "Wer zuerst das Schweigen bricht" (1995) und der CD mit Textfragmenten "Im Schatten lagern die Worte" (1998) hat sie Lyrik und Kurzprosa in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht. Sie arbeitet auch als Theaterautorin mit "Frauen im Theater Zürich".

Wanda Schmid: Friedhofsgeflüster. Erzählung

eFeF Verlag, Bern 2000
Wie nahe Leben und Tod sind, erfährt Vanessa seit frühester Kindheit. Die Großeltern und eine Nachbarin besuchen regelmäßig den Friedhof, Vanessa muss sie begleiten. Ihr gefallen diese ersten Reisen in…