Walter Helmut Fritz

Walter Helmut Fritz, geboren 1929 in Karlsruhe, ist Mitglied zahlreicher Akademien. Sein Werk - das auch Romane, Übersetzungen und Essays umfasst - wurde mit zahlreichen Auszeichnungen wie dem Georg-Trakl-Preis oder dem Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste bedacht.

Walter Helmut Fritz: Walter Helmut Fritz: Werke in drei Bänden.

Cover: Walter Helmut Fritz. Walter Helmut Fritz: Werke in drei Bänden. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
Subskriptionspreis bis 31.01.2010: 99 Euro. Das Werk von Walter Helmut Fritz in drei Bänden: Der erste Band versammelt die Gedichte und Prosagedichte, der zweite stellt die vier Romane vor, entstanden…

Walter Helmut Fritz: Herzschlag. Liebesgedichte

Cover: Walter Helmut Fritz. Herzschlag - Liebesgedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
Walter Helmut Fritz (geb. 1929) hat gerade in dürftiger Zeit immer an der Poesie und am Schreiben von Liebesgedichten festgehalten.Er blieb aufmerksam für die Spuren des Schönen, Hellen, Zarten, die auch…

Walter Helmut Fritz: Maskenzug. Gedichte

Cover: Walter Helmut Fritz. Maskenzug - Gedichte. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2003.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
Walter Helmut Fritz? Lyrik nahm, wie es Karl Krolow beschrieb, eine "Entwicklung von ruhiger Konsequenz". Und so greifen auch seine neuen Gedichte auf vertraute Motive zurück, ohne dass der Spannungsbogen…

Walter Helmut Fritz: Zugelassen im Leben. Gedichte

Cover: Walter Helmut Fritz. Zugelassen im Leben - Gedichte. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 1999.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1999
Die Gedichte von Walter Helmut Fritz handeln von den verborgenen Botschaften der Dinge, von den verschollenen Bezügen zwischen Wort und Wirklichkeit.