Vitomil Zupan

Vitomil Zupan (1914-1987) war ein slowenischer Prosaist, Lyriker, Dramatiker, Essayist und Drehbuchautor. Nach Anfängen als Seefahrer, Technikstudent, Berufsboxer und Gelegenheitsarbeiter schloss er sich dem Widerstand an und kämpfte bei den Partisanen. 1948 staatsfeindlicher Aktivitäten und versuchten Mordes beschuldigt, wurde er in einem Schauprozess zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt. 1954 begnadigt, konnte Zupan ab 1960 wieder veröffentlichen.

Vitomil Zupan: Reise ans Ende des Frühlings. Blitz in vier Farben. Roman

Cover: Vitomil Zupan. Reise ans Ende des Frühlings - Blitz in vier Farben. Roman. Wieser Verlag, Klagenfurt, 2013.
Wieser Verlag, Klagenfurt 2013
Aus dem Slowenischen von Aleksander Studen-Kirchner. Mit einem Nachwort von Alenka Koron. Der in den späten 1930er Jahren entstandene, provokante Roman eines der abenteuerlichsten slowenischen Autoren. "Die…