Uwe Walter

Uwe Walter, geboren 1962 in Rotenburg a.d. Fulda, studierte Geschichte, Latein und Griechisch in Göttingen und Erlangen. Er ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Bielefeld.

Uwe Walter: Memoria und res publica. Zur Geschichtskultur im republikanischen Rom

Cover: Uwe Walter. Memoria und res publica - Zur Geschichtskultur im republikanischen Rom. Antike Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Antike Verlag, Frankfurt am Main 2004
Die Studie analysiert für die Zeit der Republik sowohl die Geschichtskultur, also die Medien, Formen und Verfahren der Bewahrung und Ausgestaltung von historischem "Wissen", als auch ausgewählte Inhalte…

Hans Beck/Uwe Walter: Die frühen römischen Historiker. Band 1: Von Fabius Pictor bis Cn. Gellius. Griechisch, Lateinisch und Deutsch

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Hans Beck und Uwe Walter. Dieser Band erschließt alle erhaltenen Texte der zehn Autoren des 3. und 2. Jahrhunderts v.Chr. Die eng vernetzte historische und…