Buchautor

Ulrich Thielemann

Dr. Ulrich Thielemann, geboren 1961 in Remscheid, ist Vizedirektor des Instituts für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen, Schweiz. Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Wuppertal, 1996 Dissertation zum Thema "Das Prinzip Markt". Einen Namen gemacht hat er sich mit prononcierten Stellungnahmen unter anderem in Stern, NZZ, SZ, Manager Magazin, "Tagesschau" und "Berlin direkt".

Ulrich Thielemann: System Error. Warum der freie Markt zur Unfreiheit führt

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783938060414, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
Immer mehr Menschen beschleicht ein Unbehagen gegenüber dem Markt. Stetig wachsende Einkommensunterschiede, Gewinnsteigerungen durch Entlassungen, die schleichende Ökonomisierung des Lebens. Bildung wird…

Ulrich Thielemann / Peter Ulrich: Brennpunkt Bankenethik. Der Finanzplatz Schweiz in wirtschaftsethischer Perspektive

Cover
Paul Haupt Verlag, Bern 2003
ISBN 9783258065991, Kartoniert, 159 Seiten, 24.90 EUR
Das Geschäft mit dem Geld war schon immer eine etwas besondere Branche, hat sie es doch mit dem wichtigsten volkswirtschaftlichen Tausch- und Wertaufbewahrungsmittel zu tun. Die Vermehrung dieses Mittels…