Ulrich Rudolph

Ulrich Rudolph ist Professor für Islamwissenschaft an der Universität Zürich.

Ulrich Rudolph: Islamische Philosophie. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover: Ulrich Rudolph. Islamische Philosophie - Von den Anfängen bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
Ulrich Rudolph skizziert die Geschichte der Philosophie in der islamischen Welt. Die Darstellung beginnt mit dem Prozess der griechisch-arabischen Übersetzungen und konzentriert sich dann auf die maßgeblichen,…

Dominik Perler/Ulrich Rudolph: Occasionalismus. Theorien der Kausalität im arabisch-islamischen und im europäischen Denken. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philologisch-Historische Klasse, Folge 3, Nr. 235

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
Thomas von Aquin reagierte im 13. Jahrhundert als erster europäischer Theologe auf den Occasionalismus, der sich im arabisch-islamischen Denken vom 8. bis zum 12. Jahrhundert entwickelte, und begann…