Ulrich Koch

Ulrich Koch, geboren 1966 in Winsen an der Luhe, lebt östlich von Lüneburg und arbeitet als Angestellter in Hamburg. Als Dichter wurden ihm der Förderpreis des Stuttgarter Schriftstellerhauses (2007) und der Hugo-Ball-Förderpreis 2011 verliehen.

Ulrich Koch: Uhren zogen mich auf. Gedichte

Cover: Ulrich Koch. Uhren zogen mich auf - Gedichte. Poetenladen, Leipzig, 2012.
Poetenladen, Leipzig 2012
"Denn der größte Schmerz", so der Dichter Ulrich Koch in einer Dankesrede, "ist die Sprache. Um ihn zu beschreiben, müssten wir hinter den Spiegel schauen können." Sein neues Buch mutet wie ein solches…