Ulrich Grober

Ulrich Grober, 1949 geboren, studierte von 1968 bis 1974 Germanistik und Anglistik in Frankfurt am Main und in Bochum. Später hatte er eine pädagogische Berufspraxis in soziokulturellen Projekten und in der Erwachsenenbildung. Seit 1992 ist er als freier Autor und Journalist für verschiedene Rundfunkstationen tätig.

Ulrich Grober: Der leise Atem der Zukunft. Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise

Cover: Ulrich Grober. Der leise Atem der Zukunft - Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise. oekom Verlag, München, 2016.
oekom Verlag, München 2016
Immer mehr Menschen machen sich auf die Suche nach einer "anderen Welt": vielgestaltig, ohne fertige Lösungen, aber mit gemeinsamen Werten und einer geteilten Vision von nachhaltiger Zukunft. Ulrich Grober…

Ulrich Grober: Die Entdeckung der Nachhaltigkeit. Kulturgeschichte eines Begriffs

Cover: Ulrich Grober. Die Entdeckung der Nachhaltigkeit - Kulturgeschichte eines Begriffs. Antje Kunstmann Verlag, München, 2010.
Antje Kunstmann Verlag, München 2010
Nachhaltig ist heutzutage alles, von der Diät bis zum Ausbau der Kapitalkraft. Nachhaltigkeit ist aber unser ursprünglichstes Weltkulturerbe, ein Begriff, der tief in unserer Kultur verwurzelt ist und…

Ulrich Grober: Vom Wandern. Neue Wege zu einer alten Kunst

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2006
Die alte Kunst des Wanderns ist heute der Einspruch gegen das Diktat der Beschleunigung. Der Autofahrer steht im Stau, der Wanderer geht neue Wege. Er sucht die Exotik der Nähe - und findet sich selbst.…