Buchautor

Tom Franklin

Tom Franklin wurde 1963 in Dickinson, Alabama geboren. Mit Jobs in Lagerhäusern, Fabriken und auf einer Sondermülldeponie finanzierte sich der Sohn eines Automechanikers sein Studium und begann zu schreiben. Er wurde mehrfach ausgezeichnet. Sein erster Roman, "Die Gefürchteten", erschien hierzulande 2005. 2011 schaffte er es mit "Crooked Letter, Crooked Letter" auf die Bestsellerliste der New York Times. Heute unterrichtet Franklin an der University of Mississippi und lebt mit seiner Frau, der Poetin Beth Ann Fennelly, und den gemeinsamen Kindern in Oxford, Mississippi.
3 Bücher

Tom Franklin: Krumme Type, krumme Type. Roman

Cover
Pulp Master, Berlin 2018
ISBN 9783927734999, Kartoniert, 350 Seiten, 15.80 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. Als die neunzehnjährige Tina Rutherford verschwindet, ist jedem in Chabot, Mississippi klar, wer dafür verantwortlich ist. Denn 25 Jahre zuvor war schon die junge…

Tom Franklin: Smonk. Die Stadt der Witwen

Cover
Pulp Master, Berlin 2017
ISBN 9783927734814, Kartoniert, 307 Seiten, 14.80 EUR
Old Texas, Alabama, 1911. Fernab und inmitten abgebrannter Maisfelder gelegen, leidet die kleine Gemeinde nicht nur unter den Folgen des Bürgerkrieges. E.O. Smonk, ein schießwütiger, einäugiger Farmer,…

Tom Franklin: Die Gefürchteten. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2005
ISBN 9783453012103, Gebunden, 416 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Müller. Als die beiden jugendlichen Brüder William und Mack Burke 1897 in Alabama einen einsamen Reiter überfallen, wollen sie eigentlich nur etwas Geld erbeuten,…