Buchautor

Toby Walsh

Toby Walsh, geboren 1964 im Vereinigten Königreich, hat eine Professur für KI an der University of New South Wales in Australien inne und leitet dort eine Forschungsgruppe für Algorithmische Entscheidungstheorie am Exzellenzzentrum Data 61. Von Juni 2016 bis Juni 2021 ist er Gastprofessor am Institut für Softwaretechnik und Informatik der TU Berlin. Auf seinem Blog, im Radio, im Fernsehen, in Online-Medien und mit seinen Büchern wirbt er für ein breiteres Verständnis von Künstlicher Intelligenz. Er ist Mitglied der Australischen Akademie der Wissenschaften.
1 Buch

Toby Walsh: It's alive. Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändern wird

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2018
ISBN 9783896842664, Gebunden, 352 Seiten, 18.00 EUR
Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob Maschinen wirklich denken können und ob sie vielleicht sogar intelligenter sind als wir? Der australische Informatiker Toby Walsh nimmt uns mit auf eine Reise…