Buchautor

Tilman Spreckelsen

Tilman Spreckelsen, 1967 in Kronberg geboren, studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg. Nach seiner Promotion schrieb er als freier Journalist, 2003 wurde Spreckelsen Redakteur bei der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Tilman Spreckelsen: Das Nordseegrab. Ein Theodor-Storm-Krimi. Band 1

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783596194834, Kartoniert, 272 Seiten, 9.99 EUR
DICHTER, ANWALT, ERMITTLER - Theodor Storm und sein geheimnisvoller Gehilfe Söt in Husum: ein Nordseeküstenkrimi voller Spannung und historischer Atmosphäre. Husum, 1843: die Stadt ist in Aufregung.…

Tilman Spreckelsen: Der Nordseeschwur. Ein Theodor-Storm-Krimi

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783596298280, Kartoniert, 240 Seiten, 9.99 EUR
Der Sturm der Freiheit bricht sich Bahn: Zum großen Sängerfest strömen Tausende 1844 nach Bredstedt bei Husum. Aber Rechtsanwalt Theodor Storm und sein Schreiber Peter Söt wissen, dass dort gefährliche…

Tilman Spreckelsen: Gralswunder und Drachentraum. Ein Streifzug durch die Artuswelt

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821845814, Kartoniert, 350 Seiten, 28.50 EUR
Jeder kennt sie, keiner liest sie - Erec, Iwein, Parzival und die vielen anderen mittelhochdeutschen Artusromane. Der Grund liegt auf der Hand: Mittelhochdeutsch ist nur für Hartgesottene verständlich,…

Tilman Spreckelsen (Hg.): Augenblicke. Geschichten vom Sehen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100774507, Gebunden, 303 Seiten, 18.90 EUR
Es gibt Menschen, die haben das zweite Gesicht, erzählt man sich. Und es ist ihr blindes Auge, das mehr sieht. Ein Spiegelbild verschwindet und beginnt, ein eigenes Leben zu führen. Kranke Augen sehen…