Thomas Maak

Thomas Maak, 1964 geboren, Dr. oec., hat Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Bielefeld und Bayreuth studiert. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Insitut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen.

Beat Dietschy/Thomas Maak/Peter Ulrich: Arbeitspolitik für alle. Eine Debatte zur Zukunft der Arbeit

Cover: Beat Dietschy (Hg.) / Thomas Maak (Hg.) / Peter Ulrich (Hg.). Arbeitspolitik für alle - Eine Debatte zur Zukunft der Arbeit. Paul Haupt Verlag, Bern, 2000.
Paul Haupt Verlag, Bern 2000
Im Mittelpunkt dieses Bandes stehen die wohl zentralen Zukunftsfragen: Wie wird es angesichts der fortschreitenden Wegrationalisierung traditioneller Erwerbsarbeit möglich sein, der Arbeit im Sinne erwerbsorientierter…

Thomas Maak/Peter Ulrich: Die Wirtschaft in der Gesellschaft. Perspektiven an der Schwelle zum 3. Jahrtausend. St. Galler Beiträge zur Wirtschaftsethik

Cover: Thomas Maak (Hg.) / Peter Ulrich (Hg.). Die Wirtschaft in der Gesellschaft - Perspektiven an der Schwelle zum 3. Jahrtausend. St. Galler Beiträge zur Wirtschaftsethik. Paul Haupt Verlag, Bern, 2000.
Paul Haupt Verlag, Bern 2000
Fünf der bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit ? Horst Afheldt, Jürgen Habermas, Axel Honneth, Claus Offe und Richard Sennett ? präsentieren in diesem Band ihre Überlegungen zur Zukunft von Wirtschaft…