Thomas Großbölting

Thomas Großbölting, 1969 geboren, lehrt seit 2009 als Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Münster.

Thomas Großbölting: Der verlorene Himmel. Glaube in Deutschland seit 1945

Cover: Thomas Großbölting. Der verlorene Himmel - Glaube in Deutschland seit 1945. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2013.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
In vielen Teilen der Welt war und ist das soziale Leben von religiösen Vorstellungen durchtränkt. In Westeuropa wie auch in Deutschland verhält es sich nicht mehr so: Seit Ende des Zweiten Weltkriegs…