Ted Hughes

Ted Hughes wurde 1930 als jüngster von drei Geschwistern im dem Städtchen Mytholmroyd in West-Yorkshire/England geboren. Mytholmroyd liegt in einem Tal zwischen den Bergen der Yorkshire Moors mit ihren verstreuten Farmen und Farmruinen. Die ersten sieben Jahre seiner Kindheit verbrachte Hughes in dieser Landschaft. Er und sein zehn Jahre älterer Bruders Gerald teilten eine Leidenschaft für Jagen, Fallenstellen, Angeln.
In den fünfziger Jahren studierte Hughes in Cambridge. Das Anglistikstudium empfand er bald als lähmend, so dass er den Studiengang (zu Archäologie und Anthropologie) wechselte. In Cambridge lernte Hughes 1956 auch die amerikanische Dichterin Sylvia Plath kennen. Nach wenigen Monaten heirateten die beiden. Plath nahm sich im Februar 1963 das Leben. Hughes nahm die Kinder zu sich. 1969 nahm seine Partnerin Assia Wevill sich selbst und der gemeinsamen Tochter Shura das Leben.
In den folgenden Jahren zog sich Hughes mehr und mehr zurück. Er heiratete erneut und ließ sich mit den Kindern schließlich wieder in Devon nieder. Zusammen mit seinem Schwiegervater widmete er sich der Farmarbeit. Und er schrieb.
Er gilt heute als einer der bedeutendsten englischsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts neben Eliot, Auden und Larkin. Zeitgenössische Lyriker wie die Nobelpreisträger Seamus Heaney und Derek Walcott zählten zu seinen Freunden und wurden von ihm beeinflusst. Ted Hughes starb 1998.

Jim Downer/Ted Hughes: Timmy der Schlepper.

Cover: Jim Downer / Ted Hughes. Timmy der Schlepper. Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2010.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2010
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn. Faksimile der Originalausgabe mit einem Nachwort des Illustrators. Timmy der Schlepper wird von der modernen Technik überholt. Er kann es nicht ertragen,…

Ted Hughes: Etwas muss bleiben. Gedichte. Englisch und deutsch

Cover: Ted Hughes. Etwas muss bleiben - Gedichte. Englisch und deutsch. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
Mit der Gedenkrede auf Ted Hughes von Seamus Heaney. Ausgewählte und übertragen von Jutta und Wolfgang Kaußen. Die zweisprachige Ausgabe führt, thematisch geordnet, durch das breite Spektrum von Hughes'…

Ted Hughes: Prometheus auf seinem Felsen. Gedichte. Englisch und deutsch

Cover: Ted Hughes. Prometheus auf seinem Felsen - Gedichte. Englisch und deutsch. Insel Verlag, Berlin, 2002.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2002
Übertragung und Nachwort von Jutta Kaußen. Mit einem Bilderzyklus von Eva Clemens. Die einundzwanzig Gedichte von Ted Hughes aus "Prometheus auf seinem Felsen" (1973 in einer limitierten und raren Ausgabe…

Ted Hughes: Wie Dichtung entsteht. Essays

Cover: Ted Hughes. Wie Dichtung entsteht - Essays. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
Ausgewählt und übersetzt von Jutta Kaußen, Wolfgang Kaußen und Claas Kazzer. Mit einem Nachwort von Claas Kazzer. Mit autobiografischen Stücken beginnt die Auswahl: mit dem Felsen, in dessen bedrohlichem…