Susanna Tamaro

Susanna Tamaro wurde 1957 in Triest geboren; sie ist die Großnichte von Italo Svevo. Bekannt wurde sie mit ihrem Roman "Geh, wohin dein Herz dich trägt". Nach abgeschlossener Ausbildung zur Regisseurin drehte sie für das italienische Fernsehen (R.A.I.) mehrere naturwissenschaftliche Filme. 1990 wurde sie von Federico Fellini entdeckt, er hatte "Love" gelesen und war tief gerührt. Heute lebt und arbeitet Susanna Tamaro in Rom und bei Orvieto (Umbrien).

Susanna Tamaro: Erhöre mein Flehen. Roman

Cover: Susanna Tamaro. Erhöre mein Flehen - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2008.
C. Bertelsmann Verlag, München 2008
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Zwölf Jahre nach dem Erscheinen ihres Romans "Geh, wohin dein Herz dich trägt" schreibt Susanna Tamaro nun die Geschichte von Olga und ihrer Enkelin Marta fort: Nachdem…