Stephan Pabst

Stephan Pabst arbeitet als Literaturwissenschaftler an der Universität Jena.

Peter Braun (Hg.) / Stephan Pabst (Hg.): Hilbigs Bilder

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313286, Gebunden, 172 Seiten, 19.90 EUR
Wolfgang Hilbig zählt sicher zu den außergewöhnlichsten Erscheinungen der deutsch-deutschen Literaturgeschichte am Ende des 20. Jahrhunderts. Er war ein Dichter, der in der Traditionslinie Novalis - Rimbaud…