Buchautor

Stephan Detjen

Stephan Detjen, geboren 1965, hat Rechtswissenschaften und Geschichte studiert. Er berichtete als Journalist vom Bundesverfassungsgericht und war Parlamentskorrespondent des "DeutschlandRadios" in Berlin. Seit Juni 2008 ist er Chefredakteur des Deutschlandfunks.
2 Bücher

Stephan Detjen / Maximilian Steinbeis: Die Zauberlehrlinge. Der Streit um die Flüchtlingspolitik und der Mythos vom Rechtsbruch

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964301, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Der Vorwurf des Rechtsbruchs in der Flüchtlingspolitik gehört zu den wirkmächtigsten politischen Mythen unserer Zeit: Die These, dass Angela Merkel im Sommer 2015 Recht, Gesetz und Verfassung gebrochen…

Marion Detjen / Stephan Detjen / Maximilian Steinbeis: Die Deutschen und das Grundgesetz. Geschichte und Grenzen unserer Verfassung

Cover
Pantheon Verlag, München 2009
ISBN 9783570550847, Broschiert, 400 Seiten, 16.95 EUR
Das Grundgesetz ist ein Spiegel unserer Geschichte. Es verbindet die heutige Demokratie mit ihren Wurzeln in der Freiheits- und Einheitsbewegung des 19. Jahrhunderts, es formuliert eine historische Lehre…