Stefan Kühl

Stefan Kühl, geboren 1966 in Hamburg, ist Professor für Soziologie an der Universität Bielefeld. Er befasst sich mit Organisationsformen und der Frage, wie diese Verhalten beeinflussen.

Stefan Kühl: Ganz normale Organisationen. Zur Soziologie des Holocaust

Cover: Stefan Kühl. Ganz normale Organisationen - Zur Soziologie des Holocaust. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Warum waren während der Zeit des Nationalsozialismus so viele Deutsche bereit, sich an der Vernichtung der europäischen Juden aktiv zu beteiligen? Stefan Kühl behauptet: Es war die Einbindung in Organisationen…