Sofja Tolstaja

Sofja Andrejewna Behrs, 1844 bei Moskau in eine Arztfamilie geboren, heiratete mit achtzehn Jahren den vierunddreißigjährigen Lew Tolstoi. Vor der Hochzeit vernichtete sie eine erste eigene Erzählung. Sie gab für lange Zeit eigene literarische Ambitionen auf und widmete sich ihrem Mann, dem Gutshaus in Jasnaja Poljana und ihren dreizehn Kindern. Sie schrieb zahlreiche Handschriften ihres Mannes für den Druck ab, diente ihm als erste Leserin und Kritikerin und verwaltete seinen Nachlass. Erst spät begann sie wieder selber zu schreiben und veröffentlichte kleinere Texte wie eine Sammlung von Gedichten in Prosa und Geschichten für Kinder. Die größeren autobiografischen Erzählungen "Eine Frage der Schuld" und "Lied ohne Worte" sowie auf ihren Tagebüchern beruhende Lebenserinnerungen blieben unveröffentlicht. Zu Lebzeiten gelang es ihr nicht, das Anwesen in ein staatliches Museum umzuwandeln. Sie starb 1919 auf Jasnaja Poljana.

Sofja Tolstaja: Lied ohne Worte. Roman

Cover: Sofja Tolstaja. Lied ohne Worte - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2010.
Manesse Verlag, München 2010
Aus dem Russichen von Ursula Keller. Mit einem Nachwort von Natalja Sharandak. Mit dem spektakulären Erfolg ihres Romans "Eine Frage der Schuld" trat Sofja Tolstaja hierzulande aus dem Schatten ihres…

Sofja Tolstaja/Leo N. Tolstoi: Eine Ehe in Briefen.

Cover: Sofja Tolstaja / Leo N. Tolstoi. Eine Ehe in Briefen. Insel Verlag, Berlin, 2010.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2010
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Ursula Keller und Natalja Sharandak. Der große russische Autor Lew Tolstoj und seine Frau Sofja führten während ihrer fünfzigjährigen Ehe einen ausgedehnten…

Sofja Tolstaja: Eine Frage der Schuld. Roman

Cover: Sofja Tolstaja. Eine Frage der Schuld - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2008.
Manesse Verlag, München 2008
Aus dem Russischen von Alfred Frank und Ursula Keller. Mit der "Kurzen Autobiografie der Gräfin S. A. Tolstaja". Mit einem Nachwort von Ursula Keller. Dass hochbegabte Frauen im Schatten hochbegabter…