Salvatore Settis

Salvatore Settis wurde 1941 in Rosario/Kalabrien geboren. Von 1994 bis 1999 leitete er das Getty Research Institute for the History of Art in Los Angeles. Seitdem lehrt er an der Scuola Normale Superiore in Pisa klassische Archäologie. Mittlerweise ist er Direktor der Universität.

Salvatore Settis: Wenn Venedig stirbt. Streitschrift gegen den Ausverkauf der Städte

Cover: Salvatore Settis. Wenn Venedig stirbt - Streitschrift gegen den Ausverkauf der Städte. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2015.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
Aus dem Italienischen von Victroia Lorini. Kein europäisches Land hat ein so immenses kulturelles Erbe wie Italien, kein Land solche Schwierigkeiten im Umgang mit diesem Erbe. Salvatore Settis, emeritiert…

Salvatore Settis: Die Zukunft des 'Klassischen'. Eine Idee im Wandel der Zeiten

Cover: Salvatore Settis. Die Zukunft des 'Klassischen' - Eine Idee im Wandel der Zeiten. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2005.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
aus dem Italineischen von Friederike Hausmann. Ausgehend von der Diskussion um die Bildung in einer globalisierten Welt untersucht der italienische Kunsthistoriker Salvatore Settis den Begriff des Klassischen…