Buchautor

Sabine Mangold

Sabine Mangold-Will, geboren 1972, ist Juniorprofessorin für Neuere und Neueste Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal. Veröffentlichungen u. a.: Eine "weltbürgerliche Wissenschaft". Die deutsche Orientalistik im 19. Jahrhundert (2004)

Sabine Mangold: Begrenzte Freundschaft. Deutschland und die Türkei 1918-1933

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313514, Gebunden, 539 Seiten, 42.00 EUR
Der Erste Weltkrieg gilt in der Öffentlichkeit vielfach noch immer als die Geburtsstunde der deutsch-türkischen "Waffenbrüderschaft" und einer Freundschaft ohne Hintergedanken. Doch warum endete dieser…

Sabine Mangold: Eine weltbürgerliche Wissenschaft. Die deutsche Orientalistik im 19. Jahrhundert

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783515085151, Gebunden, 330 Seiten, 69.00 EUR
Die Orientalistik gilt heute als exotisches Orchideenfach. Dieses Urteil kursierte bereits im 19. Jahrhundert. Trotzdem gehörte das Fach bis zum Ersten Weltkrieg zur festen Grundausstattung der Philosophischen…