S. Corinna Bille

S. Corinna Bille wurde 1912 in Sidres/Sierre im Schweizer Wallis geboren. Sie schrieb Romane, Lyrik, Geschichten für Kinder und Theaterstücke und reiste für längere Zeit durch Afrika und Russland. 1979 verstarb sie in ihrem Geburtsort.

S. Corinna Bille: Theoda. Roman

Cover: S. Corinna Bille. Theoda - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2014.
Rotpunktverlag, Zürich 2014
Aus dem Französischen von Gabriela Zehnder. Zu Beginn wird Hochzeit gefeiert in dem Walliser Weiler Terroua. Marcellines ältester Bruder heiratet eine Frau aus einem anderen Dorf, Theoda, eine Fremde,…

S. Corinna Bille: Schwarze Erdbeeren. Erzählungen

Cover: S. Corinna Bille. Schwarze Erdbeeren - Erzählungen. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2012.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2012
Aus dem Französischen von Marcel Schwander. Corinna Bille ist die bedeutendste Autorin des 20. Jahrhunderts aus der französischen Schweiz. Die Erzählungen "Schwarze Erdbeeren" spielen in ihrer Heimat,…

S. Corinna Bille: Venusschuh. Roman

Cover: S. Corinna Bille. Venusschuh - Roman. Verlag Im Waldgut, Frauenfeld, 2007.
Verlag Im Waldgut, Frauenfeld 2007
Aus dem Französischen von Hilde und Rolf Fieguth. Bei einem seiner ziellosen Streifzüge durch die Herbstlandschaft des Schweizer Wallis stößt der Student Martin auf die ausgemergelte Bergbäuerin Desiree,…