Ruth Rehmann

Ruth Rehmann, 1922 geboren in Siegburg als jüngstes Kind einer evangelischen Pfarrersfamilie, studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Musikwissenschaft. 1943 begann sie, Musik (Violine) in Berlin und Köln zu studieren. Von 1950 bis 1958 arbeitete sie als Pressereferentin in Bonn, von 1972 bis 1976 als Lehrerin für Deutsch und Englisch. Ruth Rehmann lebt als Autorin im oberbayerischen Trostberg.

Ruth Rehmann: Ferne Schwester. Roman

Cover: Ruth Rehmann. Ferne Schwester - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
Ende der vierziger Jahre: Die junge Madeleine hat im Zweiten Weltkrieg alles verloren, Familie und Heimat. Ihr Traum, einen Neuanfang zu machen, erfüllt sich nicht. Als auch die Liebe zu Anton scheitert,…