Rüdiger Hachtmann

Rüdiger Hachtmann, 1953 geboren, ist Professor am Institut für Geschichte und Kunstgeschichte der Technischen Universität Berlin.

Rüdiger Hachtmann: Das Wirtschaftsimperium der Deutschen Arbeitsfront 1933-1945.

Cover: Rüdiger Hachtmann. Das Wirtschaftsimperium der Deutschen Arbeitsfront 1933-1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
Die Deutsche Arbeitsfront (DAF), mitgliederstärkste Organisation des Dritten Reiches, besaß einen riesigen Unternehmenskomplex, der mit bis zu 200.000 Arbeitnehmern und einem Umsatz von ca. 2 Mrd. Reichsmark…

Rüdiger Hachtmann: Wissenschaftsmanagement im Dritten Reich. Geschichte der Generalverwaltung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. 2 Bände

Cover: Rüdiger Hachtmann. Wissenschaftsmanagement im Dritten Reich - Geschichte der Generalverwaltung der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft. 2 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2007.
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
Die Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft expandierte während des "Dritten Reiches" in erheblichem Maße und gewann im Zuge der forcierten Aufrüstung sowohl wissenschaftlich als auch politisch an Gewicht. Diese…