Rudolf Weber-Fas

Rudolf Weber-Fas war tätig in Verwaltung, Diplomatie und Justiz, zuletzt Richter an einem obersten Bundesgericht. Er ist Universitätsprofessor für Öffentliches Recht und Staatslehre in Mannheim.

Rudolf Weber-Fas: Das kleine Staatslexikon. Politik, Geschichte, Diplomatie, Recht

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
Mit Fremdwörtern läßt sich leicht umgehen, man kann sie nachschlagen. Wie aber hilft man sich bei Wörtern, die gar nicht so fremd klingen, die in aller Munde sind und dennoch nicht verraten, was genau…

Rudolf Weber-Fas: Über die Staatsgewalt. Von Platons Idealstaat bis zur Europäischen Union

Cover: Rudolf Weber-Fas. Über die Staatsgewalt - Von Platons Idealstaat bis zur Europäischen Union. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
"Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus" - Mit seiner neuartigen Konzeption bietet das Werk von Rudolf Weber-Fas einen schnellen Zugang zu den Denkern und Ideen, die für die Entwicklung der abendländischen…