Robert Fleck

Robert Fleck, geboren 1957 in Wien, studierte Kunstgeschichte, Geschichte, und Philosophie in Wien, Innsbruck und Paris. Er war Direktor der Deichtorhallen in Hamburg und Intendant der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn. Seit 2012 lehrt Fleck an der Kunstakademie Düsseldorf als Professor für "Kunst und Öffentlichkeit".

Robert Fleck: Die Ablösung vom 20. Jahrhundert. Malerei der Gegenwart

Cover: Robert Fleck. Die Ablösung vom 20. Jahrhundert - Malerei der Gegenwart. Passagen-Verlag, Wien, 2013.
Passagen-Verlag, Wien 2013
Was ist los in der Malerei hundert Jahre nach der Erfindung der Formensprache des 20. Jahrhunderts mit Picassos Demoiselles d'Avignon (1907)? Wie reagieren Künstler auf den Umstand, dass dieses jahrhundertelang…