Robert B. Laughlin

Robert B. Laughlin, geboren 1950, ist Physik-Professor an der Stanford University, wo er nach Stationen am Massachusetts Institute of Technology und in Berkeley seit 1985 lehrt. 1998 bekam er für seine Arbeiten über den fraktionellen Quanten-Hall-Effekt den Nobelpreis für Physik. Er ist u.a. Fellow der American Academy of Arts and Sciences und lebt in Palo Alto, Kalifornien.

Robert B. Laughlin: Der Letzte macht das Licht aus. Die Zukunft der Energie

Cover: Robert B. Laughlin. Der Letzte macht das Licht aus - Die Zukunft der Energie. Piper Verlag, München, 2012.
Piper Verlag, München 2012
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Ein massives Problem kommt auf uns zu, sagt Physiknobelpreisträger Robert B. Laughlin. In 200 Jahren sind alle fossilen Energievorräte unwiderruflich erschöpft und…

Robert B. Laughlin: Abschied von der Weltformel. Die Neuerfindung der Physik

Cover: Robert B. Laughlin. Abschied von der Weltformel - Die Neuerfindung der Physik. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. Seit Richard Feynman hat kein Physiknobelpreisträger mit solcher Klarsichtigkeit geschrieben wie Robert B. Laughlin, der die Neuerfindung der Physik in Angriff…