Reinhard Mohr

Reinhard Mohr, geboren 1955, seit 1996 Kulturredakteur des SPIEGEL, hat vorher für Pflasterstrand, die tageszeitung und die Frankfurter Allgemeine Zeitung geschrieben.

Reinhard Mohr: Der diskrete Charme der Rebellion

Cover
wjs verlag, Berlin 2008
ISBN 9783937989310, Gebunden, 238 Seiten, 19.90 EUR
Trotz der erbitterten ideologischen Auseinandersetzungen zwischen links und rechts ist heute unbestritten: 1968 war die historische Zäsur der deutschen Nachkriegsgeschichte seit 1945, vergleichbar nur…

Reinhard Mohr: Das Deutschlandgefühl

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783498045012, Gebunden, 223 Seiten, 14.90 EUR
Auch dieses Buch wird Deutschland nicht retten, Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Deutschland muss auch gar nicht gerettet werden. Es wird sich schon selber helfen." Wie, wer und was ist der…

Reinhard Mohr: Generation Z

Cover
Argon Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783870245979, Gebunden, 222 Seiten, 18.00 EUR
Sie waren zu jung für die Revolte von 1968 und zu alt für die Gründung von Internet-Cafes - die so genannten 78er. Sie hatten etwas, was keine Generation zuvor für sich in Anspruch nahm: die ewige Jugendlichkeit.…