Rebecca West

Rebecca West (1892-1983) war eine sehr bekannte Journalistin und Reiseschriftstellerin, verfaßte mehrere sozialkritische und psychologische Romane und Erzählungen. Sie nahm für den Daily Telegraph an den Nürnberger Kriegsverbrecher-Prozessen teil ("Gewächshaus mit Alpenveilchen", Edition Tiamat). Kaum zwanzigjährig wurde sie die Geliebte des verheirateten Dichters H.G. Wells. Ihren gemeinsamen Sohn Anthony zog sie alleine groß. Sie reiste zwischen London, New York, Rom und Florenz hin und her, schrieb unter anderem für die "New York Herald Tribune" und "Harper's Bazaar".

Rebecca West: Die Rückkehr. Roman

Cover: Rebecca West. Die Rückkehr - Roman. dtv, München, 2016.
dtv, München 2016
Aus dem Englischen von Britta Mümmler. Ein englisches Landgut im Süden Londons während des Ersten Weltkriegs: Die zwei Frauen Jenny und Kitty Baldry kümmern sich um das Anwesen der Familie, während der…

Rebecca West: Schwarzes Lamm und grauer Falke. Eine Reise durch Jugoslawien

Cover: Rebecca West. Schwarzes Lamm und grauer Falke - Eine Reise durch Jugoslawien. Edition Tiamat, Berlin, 2002.
Edition Tiamat, Berlin 2002
Das Buch ist Rebecca Wests Opus Magnum. Ihr Geschichtsverständnis hat das Buch zu einem Porträt über die Menschen dieses fesselnden doch unseligen Landes werden lassen. Es ist ein Werk über Geschichte,…