Rainer Kloubert

Rainer Kloubert, geboren 1944 in Aachen, studierte Rechtswissenschaften und Sinologie in Freiburg, Tübingen, Hongkong und Taiwan. Er war u. a. Sprachlehrer an der Militärakademie in Taiwan, Dolmetscher bei einem chinesischen Wanderzirkus und Anwalt in Taipeh. Seit 1979 lebt er in Peking - zunächst als Universitätslektor, jetzt als Repräsentant eines deutschen Unternehmens.

Rainer Kloubert: Peking. Verlorene Stadt

Cover: Rainer Kloubert. Peking - Verlorene Stadt. Elfenbein Verlag, Berlin, 2016.
Elfenbein Verlag, Berlin 2016
Mit "Peking" beschließt Kloubert nach "Peitaiho" und "Yuanmingyuan" seine China-Trilogie: In scharfem Kontrast zur Realität des 21. Jahrhunderts mit seinen Hochhäusern und Schnellstraßen führt der Erzähler…

Rainer Kloubert: Peitaiho. Großer chinesischer Raritätenkasten

Cover: Rainer Kloubert. Peitaiho - Großer chinesischer Raritätenkasten. Elfenbein Verlag, Berlin, 2012.
Elfenbein Verlag, Berlin 2012
Der wohl schönste Badeort Chinas, Peitaiho (Beidaihe), liegt, etwa drei Stunden Autofahrt von Peking entfernt, am Gelben Meer in idyllischer Lage am Fuße des Lotosberges. Hier, wo für über 300 Vogelarten,…

Rainer Kloubert: Kernbeißer und Kreuzschnäbel. Ein Sittengemälde aus dem alten Peking

Cover: Rainer Kloubert. Kernbeißer und Kreuzschnäbel - Ein Sittengemälde aus dem alten Peking. Elfenbein Verlag, Berlin, 2007.
Elfenbein Verlag, 2007
Die Bewohner des alten Peking - vom Kaiser bis hin zum einfachsten Untertanen - waren darin vernarrt, den Lauten von Vögeln zu lauschen, neue für sie zu erfinden, natürliche zu verändern, sie ganze Strophen…

Rainer Kloubert: Mandschurische Fluchten. Roman

Cover: Rainer Kloubert. Mandschurische Fluchten - Roman. Elfenbein Verlag, Berlin, 2000.
Elfenbein Verlag, Heidelberg 2000