Philippe Sollers

Philippe Sollers, geboren 1936 in Talence (Bordeaux), ist als Verfasser zahlreicher Romane, Begründer der Zeitschriften "Tel Quel" (1960) und "L`Infini" (1983), eine der Leitfiguren des intellektuellen Frankreich.

Philippe Sollers: Casanova.

Agenda Verlag, München 2000
Aus dem Französischen von Angelika Schneeberger-Chmelar.

Philippe Sollers: Der Kavalier im Louvre. Vivant Denon (1747-1825)

Cover: Philippe Sollers. Der Kavalier im Louvre - Vivant Denon (1747-1825). Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2000.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2000
Aus dem Französischen von Hans Thill. Wer den Louvre besuchen will, wird heute durch die eindrucksvolle Glaspyramide des Küntlers Ieoh Ming Pei geführt. Sie ist der Hinweis auf die Ursprünge des wohl…