Philippa Pearce

Philippa Pearce, Jahrgang 1920, wuchs in Great Shelford als Tochter eines Müllers auf, studierte in Cambridge Englische Literatur und Geschichte und arbeitet als Redakteurin u.a. für die BBC. Bis zu ihrem Tod 2006 schrieb sie zahlreiche ausgezeichnete Kinderbücher.

Philippa Pearce: Als die Uhr dreizehn schlug

Cover
Aladin Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783848920570, Gebunden, 256 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Fritz. Alle Ferienpläne sind geplatzt: Toms Bruder hat die Masern! Daher wird Tom bei Onkel Alan und Tante Gwen einquartiert, um sich nicht anzustecken. Langeweile scheint…

Philippa Pearce: Der kleine Herr im schwarzen Samt

Cover
Aladin Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783848920273, Gebunden, 176 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier. Mit Illustrationen von Patrick Benson. Als Mr. Franklin die kleine Bess das erste Mal bittet, sich auf die Wiese hinter seinem Haus zu setzen und laut aus einem…